Home > Wohnbereiche > Kinder- & Jugendzimmer

Kinderzimmer & Jugendzimmer

Kinder - und Jugendzimmer

Um sich zu entwickeln, brauchen Kinder Freiräume. Ein Kinderzimmer bietet dafür das ideale Umfeld – und zwar von Anfang an. Während kleine Wirbelwinde hier lernen, sich beim kreativen Spielen auch einmal allein zu beschäftigen, nimmt die Bedeutung eines eigenen Reiches Jahr für Jahr kontinuierlich zu. Spätestens im Jugendalter sehen sich Eltern mit der Situation konfrontiert, erst einmal anzuklopfen, bevor sie das häufig als „Sperrbezirk“ gekennzeichnete Areal betreten dürfen.

Unsere Möbel aus dem Kinder- und Jugendzimmer

Gestaffelt nach dem jeweiligen Alter Ihres Kindes, ist ein individuell gestaltetes Einrichtungskonzept, das den Interessen und Bedürfnissen des kleinen Bewohners gerecht wird, von ganz wesentlicher Bedeutung. Damit der Raum seiner Rolle als Schlaf-, Spiel- und später gemütliche Wohnstätte bestmöglich entspricht, finden Sie bei Möbel Boss eine breit gefächerte Auswahl an Kinder- und Jugendzimmermöbeln, die sowohl optisch als auch funktionell einiges zu bieten haben.

Möbel fürs Kinderzimmer, die einiges aushalten

Im Kinderzimmer wird gespielt, getobt, gelernt, sich angekleidet, aufgeräumt und wenn die Augen allzu müde werden, endlich auch geschlafen. Der Ausstattung dieses multifunktionellen Raumes wird dabei einiges abverlangt. So bringen Sie beispielsweise in einem großzügigen Kinderkleiderschrank von der Winterjacke bis zum Pyjama alle Kleidungsstücke Ihres Kindes wohl geordnet unter. Praktische Kommoden sowie Falt- und Aufbewahrungsboxen eigenen sich hervorragend als Sammelstation für allerlei Spielzeug, das hier seinen festen Platz findet.

Als kuscheliger Hafen wartet abends ein komfortables Bett darauf, Ihren kleinen Liebling ins Land der Träume zu entführen. Wird dieser schließlich zum Schulkind, ist es Zeit für einen ergonomischen Arbeitsplatz, an dem auch der größte Zappelphilipp schon bald voller Stolz seine ersten Hausaufgaben erledigt. Anschließend verwandelt sich das Kinderzimmer wieder in ein Abenteuerreich, das mit einer ans Hochbett angebrachten Rutsche zum kreativen Spielen und lebhaften Toben einlädt.

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden: trendige Jugendzimmer

Haben bisher noch die Eltern über die Ausstattung des Kinderzimmers entschieden, kommen spätestens mit dem Eintritt ins Teeniealter ganz neue Wünsche auf. Cool und hipp soll die neue Bude zum Chillen sein. Doch auch wenn für viele Eltern die Sprache Ihres Nachwuchses ab einem gewissen Alter eher befremdlich anmutet, wird die Intension doch deutlich: Das farbenfrohe Kinderbett soll lieber heute als morgen einem stylishen Schlafsofa oder einem komfortablem Boxspringbett weichen und die mit Spielsachen gefüllten Kommoden werden vorzugsweise durch moderne Hi-Fi-Möbel ersetzt.

Da im Jugendzimmer die Ansprüche an eine neue Ausstattung häufig größer sind als der vorhandene Raum, bieten sich Jugendzimmersysteme an, die nicht nur in puncto Funktion, sondern auch optisch perfekt aufeinander abgestimmt sind. Nun fehlen nur noch die Lieblingsposter an den Wänden und ein angesagtes Ensemble an Lampen für eine wahlweise stimmungsvolle oder grell blinkende Beleuchtung.