Home > Wohnbereiche > Schlafzimmer > Kommoden & Sideboards

Stauraumspendende Schlafzimmerschränke

Schlafzimmerschränke

Ob eine großformatige Variante als Solo-Talent oder ein Ensemble von mehreren Modellen im selben Design – Schlafzimmerschränke gehören in jedes Zuhause. Hier bringen Sie sowohl Ihre Kleidung als auch Accessoires, Handtücher, Bettwäsche und vieles mehr gut sortiert unter. Zugleich fungieren moderne Schränke fürs Schlafzimmer auch als attraktiver Blickfang, mit dem sich das Raumambiente gezielt beeinflussen lässt.

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Oberfläche
Material
Höhe
Breite
Länge
Ihre Auswahl: Online bestellbar
  1. 1
  2. 2
Nach oben
  1. 1
  2. 2

Die Vielfalt der Schlafzimmerschränke: großformatige Raumwunder

Ein Schlafzimmerschrank beherbergt allerlei Schätze, die hinter geschlossenen Türen sicher vor Staub und Sonneneinstrahlung geschützt ein festes Plätzchen finden. Vom stylishen Partyoutfit über schicke Hosenanzüge bis hin zur bequemen Lieblingsjeans verstecken sich hier ganz unterschiedliche Kleidungsstücke für jeden Anlass. Um all diese Dinge nach Ihren Vorstellungen aufzubewahren, kommen unterschiedliche Schranktypen in Betracht. Gleichzeitig gilt es bei der Wahl des optimalen Modells auch, den individuellen räumlichen Gegebenheiten Ihres Schlafzimmers Beachtung zu schenken.

Flügeltürschränke

Flügel- oder Drehtürenschränke sind beliebte Klassiker unter den Schlafzimmerschränken. Hier lassen sich die einzelnen Türen mittels eines Griffs oder moderner Druckmechanismen öffnen. Ganz nach Bedarf geschieht dies entweder einzeln oder gleichzeitig. So können Sie sich jederzeit einen Überblick über Ihr gesamtes Repertoire an Kleidungsstücken verschaffen. Die Innenseite der Schranktüren verfügt häufig über zusätzliche Haken für Krawatten und andere Accessoires. Da die geöffneten Türen meist bis zu fünfzig Zentimeter zusätzlichen Platz beanspruchen, eignen sich Flügeltürenschränke für allem für großzügig geschnittene Schlafzimmer.

Schwebe- und Schiebetürenschränke

Mit Schiebe- oder Schwebetüren ausgestattete Schlafzimmerschränke sind eine ideale Lösung für begrenzte Platzverhältnisse. Die einzelnen Türelemente laufen auf kleinen Rollen und lassen sich seitlich versetzt verschieben. So erhalten Sie wahlweise Einblick in die linke oder die rechte Seite des Schrankes. Meist sind diese Kleiderschrankvarianten nahezu raumhoch und bieten somit ein Maximum an Stauraum. Anstelle von Griffen verfügen Schwebetürschränke in der Regel über im Türblatt integrierte Leisten oder moderne Vertiefungen, die optisch kaum auffallen. Die großflächigen Türen eignen sich außerdem perfekt für einen Ganzkörperspiegel.

Eckkleiderschränke

Auch wenn Eckschlafzimmerschränke, lokal gesehen, ein Nischendasein fristen, gibt es für die praktischen Möbelstücke keinen Grund sich zu verstecken – ganz im Gegenteil: Mit einem solchen Modell lässt sich der vorhandene Raum auch bei anspruchsvollen räumlichen Gegebenheiten optimal ausnutzen. Da Eckkleiderschränke über eine große Tiefe verfügen, erweisen sie sich als tolle Stauraumspender. Als raumhohe Variante oder mit einem zusätzlichen Aufsatz versehen, nehmen sie problemlos die Kleidung einer ganzen Familie auf. Schmalere Ausführungen sind zudem eine exzellente Wahl fürs Kinder- oder Jugendzimmer – denn hier ist eine intelligente Platzausnutzung besonders essenziell.

Begehbare Kleiderschränke

Ein separater Raum, der ausschließlich der Garderobe gewidmet ist: Mit einem begehbaren Kleiderschrank werden Wohnträume wahr! Wer über den Luxus eines Schlafzimmers mit einer großzügig bemessenen Quadratmeterzahl verfügt, für den ist dieser Wunsch keine Utopie. Doch auch kleine Abstellräume lassen sich prima in einen individuell geplanten Kleiderschrank verwandeln. In systematisch an den Wänden angebrachten Regalen, Kleiderstangen, Hakenleisten und in Aufbewahrungsboxen bringen Sie hier all Ihre Kleidungsstücke inklusive Schuhen und vielen schicken Accessoires unter.

Klein, aber oho: dekorative Raumfüller als Ergänzung zum Kleiderschrank

Ein ausladender Kleiderschrank ist zweifelsohne der Mittelpunkt eines jeden Schlafzimmers. Wünschen Sie sich zusätzlich weitere Möbel zum Verstauen kleinerer Wäschestücke, Kosmetika oder anderer Utensilien? Dann sind ergänzende Kleinmöbel eine hervorragende Wahl. Moderne Kommoden, Side- und Low- sowie Highboards schaffen zusätzliche Unterbringungsmöglichkeiten und bereichern das Flair Ihres Schlafzimmers mit ihrer stilvollen Optik. Ganz wesentlich ist es jedoch darauf zu achten, dass die einzelnen Komponenten in Farbe und Design zueinander passen. Nur so entsteht ein stimmiges Gesamtbild, das Ruhe und Harmonie ausstrahlt.

Kommoden

Das Wort „Kommode“ stammt es dem Französischen und bedeutet so viel wie „bequem“ – und genau darum geht es bei dem gleichnamigen Möbelstück: Dinge in gut erreichbarer Höhe komfortabel zu verstauen. Im Schlafzimmer sind Kommoden beliebte Klassiker, die – zusätzlich mit einem Spiegel ausgestattet – gern auch als Schminktisch genutzt werden. Anders als ihre kunstvoll verzierten Vorläufer im 18. Jahrhundert bestechen die heutigen Modelle meist mit einer schnörkellosen Schlichtheit und sorgen gerade deshalb für positive Aufmerksamkeit.

Sideboards

Als moderne Kleinmöbel bereichern Sideboards nicht nur den Wohnbereich, sondern machen auch im Schlafzimmer eine gute Figur. Die abwechslungsreiche Gestaltung mit Schubfächern, Einlegeböden und Regalelementen macht die trendstarken Schränke zu beliebten Allroundern, die Ihnen eine variantenreiche Auswahl unterschiedlicher Aufbewahrungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Egal ob in natürlicher Holzoptik oder in designstarkem Hochglanz-Look – unsere Sideboards haben vielerlei Gesichter und eignen sich dafür, unterschiedlichste Einrichtungsstile auf gelungene Weise zu ergänzen.

Lowboards

Aufgrund ihrer niedrigen Bauweise finden Lowboards häufig als Präsentationsfläche für moderne Fernseher Verwendung. Die stylishen Schränke erweisen sich jedoch auch im Schlafzimmer als durchaus praktisch und sehen verdammt gut aus. Die integrierten Regalelemente eignen sich prima, um Ihre Lieblingslektüre gekonnt in Szene zu setzen. In den praktischen Fächern finden kleine Wäschestücke, wie Socken, Handschuhe oder Mützen, ein festes Plätzchen und die breite Ablagefläche wird wahlweise zur Sitzgelegenheit oder zur Bühne für Deko-Artikel.

Highboards

Als moderne „Hochkommode“ erfüllen Highboards die gleichen Aufgaben wie ihre niedrigeren Artgenossen im flachen Design. Allerdings beanspruchen Erstere weniger Platz in der Breite und wachsen stattdessen in die Höhe. Je nach individuellem Modell verfügen Highboards über blickdichte Türen mit dahinterliegenden Einlegeböden, Schubfächer, Regalelemente und zuweilen auch gläserne Komponenten. Erlaubt ist, was gefällt und was in puncto Optik mit Ihrem weiteren Schlafzimmermobiliar harmoniert. Das gilt auch für die dekorativen Accessoires, die in diesen eleganten Schränken besonders effektvoll zur Geltung kommen.

Schranksysteme: individuelle Lösungen zu bezahlbaren Preisen

Kein Schlafzimmer gleicht dem anderen und die eigenen Wünsche lassen sich nicht in jedem Fall mit standardisierten Schlafzimmerschränken in Einklang bringen. Schnell kommt da der Gedanke an eine Maßanfertigung auf. Mit Blick auf die hierfür fälligen Preise finden derartige Planungen meist ein jähes Ende. Eine deutlich günstigere und nicht minder passende Alternative bieten Schranksysteme. Wählen Sie beispielsweise ein Basismodell und ergänzen Sie es um praktische Aufsätze sowie weiteres Kleiderschrankzubehör. Zusatzelemente – wie beispielsweise ein Passepartoutrahmen – verwandeln Ihren Schlafzimmerschrank zudem in einen tollen Eyecatcher.

Ein durchdachtes Innenleben: für mehr Ordnung und Übersicht

Der schönste Schlafzimmerschrank nützt nichts, wenn es ihm an inneren Werten mangelt. Besonders in der morgendlichen Eile ist keine Zeit für langes Suchen oder gar aufwendiges Bügeln, wenn das Lieblingsshirt schließlich völlig zerknittert aus den unergründlichen Tiefen des Kleiderschrankes auftaucht. Statten Sie Ihren Schrank stattdessen mit einem intelligent gestalteten Innenleben aus und profitieren Sie von geordneten Verhältnissen.

  • Kleidung, die sich leicht zusammenlegen lässt, findet auf Einlegeböden einen festen Platz. Sind bei Ihrem Wunschmodell standardmäßig nicht genügend Bretter im Lieferumfang enthalten, bestellen Sie diese ganz einfach nach.
  • Kleiderstangen eignen sich hervorragend für sensible Kleidungsstücke, die nicht gefaltet werden dürfen. Hängen Sie empfindliche Blusen, Kleider und Hemden auf Bügel und positionieren Sie diese auf einer Kleiderstange.
  • Im Schrank integrierbare Regale nehmen vor allem kleine Kleidungsstücke – wie Socken oder Unterwäsche – auf. Unter der Kleiderstange lassen sich die flexiblen Zubehörteile besonders platzsparend unterbringen.
  • Praktische Aufbewahrungskörbe und -boxen sind prädestiniert, um Accessoires und andere kleine Utensilien wohlgeordnet zu beherbergen. Ganz nebenbei sehen die Körbchen und Schachteln schick aus und sorgen für eine aufgelockerte Optik.

Schlafzimmerschränke und weiteres Mobiliar: bei Möbel Boss besonders günstig

Wünschen Sie sich zu Ihren neuen Schlafzimmerschränken auch ein neues Bett? Dann sind Sie hier genau richtig. Neben klassischen Einzel- und Doppelbetten bieten wir Ihnen auch komfortable Boxspringbetten sowie moderne Futonbetten. Ein herrlich flauschiger Läufer oder Teppich sorgt zudem für eine noch gemütlichere Atmosphäre. Und das Beste ist: Bei Möbel Boss erhalten Sie alle Artikel zu unschlagbar günstigen Konditionen – denn Qualität muss nicht teuer sein. Stöbern Sie in unserem Onlineshop oder besuchen Sie uns in einem unserer mehr als einhundert Einrichtungshäuser in ganz Deutschland. Wir freuen uns auf Sie!