Möbel Boss > Wohnbereiche > Esszimmer > Regale

Trendstarke Esszimmer-Regale

Esszimmer-Regale

Sie sind auf der Suche nach einem schicken Stauraumspender fürs Esszimmer, der die Weitläufigkeit des Raumes unterstreicht und gleichzeitig für ein wohnliches Ambiente sorgt? Voilà: Wir präsentieren Ihnen unsere Esszimmer-Regale! Mit ihrer offenen Gestaltung bieten sie jede Menge Platz für Bücher, Deko-Objekte und edle Geschirrteile. Neugierig geworden? In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr über die modernen Trendmöbel.

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Oberfläche
Material
Höhe
Breite
Länge
Ihre Auswahl:
  1. 1
  2. 2
Nach oben
  1. 1
  2. 2

Attraktiv und praktisch zugleich: Welche Vorteile bieten Regale im Esszimmer?

Der Essbereich ist der zentrale Ort in Ihrem Zuhause, an dem sich regelmäßig die ganze Familie zu gemeinsamen Mahlzeiten trifft. Eine echte Wohlfühlatmosphäre, die zum längeren Verweilen einlädt, ist hier besonders wichtig. Und wie ließe sich diese individueller gestalten als mit Ihren ganz persönlichen Lieblingsstücken? Esszimmer-Regale bieten Ihnen variablen Stauraum, der sich für eine kleine Bibliothek, eine Fotogalerie, Grünpflanzen und viele weitere Dinge verwenden lässt.

Von einzelnen Regalwürfeln und Paneels, die sich miteinander kombinieren lassen, bis hin zu ausladenden Wandregalen ist für jeden Bedarf das Passende dabei. Oder wie wäre es mit einem flexibel erweiterbaren Regalsystem? Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Wählen Sie ein Modell, das sich perfekt in Ihr Einrichtungskonzept einfügt.

Die Vorzüge von Esszimmer-Regalen auf einen Blick:

  • variabel einsetzbar
  • Stauraumspender
  • kleine Deko-Inseln
  • flexibel kombinierbar
  • verschiedene Formate
  • bei Bedarf erweiterbar
  • großartige Modellvielfalt

Vom Wandboard bis zum Raumteiler: Welche Regale eignen sich fürs Esszimmer?

Individualität ist Trumpf, wenn es um die Ausstattung des eigenen Zuhauses geht. Schließlich sollen Sie sich hier rundum wohlfühlen. Deshalb sind Regale fürs Esszimmer in einer breit gefächerten Auswahl an Formaten und Designs erhältlich. Wir stellen Ihnen die prominentesten Vertreter der Kategorie vor und zeigen Ihnen, wie Sie sich damit Ihre ganz persönlichen Einrichtungswünsche erfüllen.

Schlichte Präsentationsflächen: Wandboards

Regalbretter oder Paneels für die Wand sind die wohl schlichteste Möglichkeit, ein Regal in den Essbereich zu integrieren. Dabei sorgen die sich dezent zurücknehmenden Boards dafür, dass sowohl Grünpflanzen als auch Deko-Objekte ganz groß rauskommen. Ein weiterer Pluspunkt für die Kleinmöbel: Sie benötigen keine Stellfläche und nutzen den vorhandenen Platz bestmöglich aus – ideal für Essbereiche mit nur wenigen Quadratmetern.

Stauraum an die Wand gebracht: Hängeregale

Im Gegensatz zu einfachen Wandboards präsentieren sich Hängeregale in geschlossener Optik. Sie sind entweder mit mehreren Fächern ausgestattet oder kommen als schicke Würfel, Hexagone oder andere geometrische Formen daher. Durch die platzsparende Wandmontage eignen sie sich ebenfalls optimal für kleine Esszimmer. Möchten Sie bis dato leer gebliebenen Wänden mehr Lebendigkeit verleihen, sind Hängeregale eine stilsichere Wahl.

Extra viel Platz für alles Wichtige: Standregale

Bodenstehende Regale im Esszimmer entpuppen sich als wahre Platzwunder. Dank der offenen Struktur lassen sich hier unter anderem Bücher oder Geschirr für gemeinsame Mahlzeiten übersichtlich unterbringen. Schicke Accessoires sorgen dabei für eine willkommene Auflockerung. Je nachdem, wie viel Standfläche Ihnen zur Verfügung steht, können Sie zwischen Standregalen in unterschiedlichen Breiten wählen.

On top gesetzt: Regalüberbauten

Ein Regalüberbau ist nicht nur im Schlaf- oder Wohnzimmer äußerst praktisch – auch im Esszimmer lässt sich damit auf einfache und optisch ansprechende Weise zusätzlicher Stauraum schaffen. Je nachdem, welche weiteren Möbel Sie mit dem Überbau ergänzen möchten, wird er entweder direkt aufgesetzt oder in einigem Abstand oberhalb montiert. So lassen sich unter anderem Kommoden, Sideboards oder auch ein Sofa auf effektvolle Weise einrahmen.

Trennend und verbindend zugleich: Raumteiler

Regale ohne Rückwand lassen sich prima als Raumteiler verwenden. Sie unterstützen ein offenes Wohnkonzept und schaffen fließende Übergänge zwischen verschiedenen Bereichen. So können Sie unter anderem den Essbereich vom Wohnzimmer oder der Küche separieren. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei treppenförmig gestaltete Regale. Sie wirken weniger wuchtig und eignen sich für kreative Gestaltungsideen.

Esszimmer-Regale mit Form und Stil: So klappt’s mit dem einheitlichen Look

Die Frage nach einer stilsicheren Kombination verschiedener Möbelstücke treibt so manchen Einrichtungsfan um. Passt ein helles Holzregal in Sandeiche zum Landhausstil oder fügt sich die Buchenachbildung besser ins Gesamtkonzept ein? Sind quadratische Hängeregale zu modern für den Vintage-Look? Mit unseren Tipps fällt Ihnen die Auswahl Ihres neuen Esszimmer-Regals deutlich leichter.

Gemütlichkeit pur: der Landhausstil

Ein Esszimmer im Landhaus-Look wirkt wunderbar gemütlich und strahlt eine heimelige Geborgenheit aus. Als Protagonisten agieren hier Möbel in Holzoptik. Sie stellen die Verbundenheit zur Natur her und verströmen eine wunderschöne Authentizität. Für welchen Holzton Sie sich entscheiden, spielt eine eher untergeordnete Rolle. Hauptsache alle Möbelstücke, einschließlich Ihrem neuen Regal, folgen einem einheitlichen Design.

Schnörkellos schön: der moderne Wohnstil

Puristische Ansätze und eine schnörkellose Klarheit sind die dominierenden Faktoren in einem modern eingerichteten Esszimmer. Stühle mit schlanken Lehnen ranken sich hier um den Esstisch. Umrahmt wird das Ganze von einem perfekt aufeinander abgestimmten Arrangement an Möbeln in minimalistischem Design. Da kommt ein Regal in strahlendem Weiß gerade richtig. Wichtig ist, dass das Format die Weitläufigkeit des Raumes nicht einschränkt, sondern vielmehr unterstreicht.

Stilvoll nostalgisch: der Shabby-Chic-Style

Erbstücke aus Omas Zeiten, kombiniert mit Fundstücken vom Flohmarkt und geschickt auf Alt getrimmten neuen Möbeln – so lässt sich eine Esszimmereinrichtung im Shabby-Chic-Look wohl am ehesten beschreiben. Im Ergebnis entsteht ein individuelles Flair, das die Mystik der Vergangenheit atmet. Ein Regal, das sich hier harmonisch einfügt, weist geschickt inszenierte Gebrauchsspuren auf. Ein wenig rustikal darf es dabei ebenfalls gern zugehen.

Geheimnisvoll exotisch: der Kolonialstil

Bei reisefreudigen Globetrottern weckt er sofort Fernweh: der Kolonialstil. Geprägt von dunklen Holzmöbeln und Sitzgelegenheiten mit charaktervoll gesteppten Lederbezügen, entführt er Sie in ferne Welten. Ein Regal, das in ein so eindrucksvoll gestaltetes Esszimmer passt, sollte geschickt gewählt sein. Kommen alle anderen Möbel aus edlem Teak-, Mahagoni- oder Palisanderholz daher, ist ein Regal im selben Look die logische Konsequenz.

Die perfekten Partner für Ihr neues Esszimmer-Regal: Wer gehört alles dazu?

Esszimmer-Regale eignen sich hervorragend als Kombinationspartner für weitere Möbel. Welche das sind? Neben einem Tisch, an dem alle Familienmitglieder bequem Platz finden, und passenden Stühlen dürfen auch ergänzende Kleinmöbel wie eine Kommode nicht fehlen. In großzügig geschnittenen Essbereichen macht zudem eine schicke Anrichte eine gute Figur. Oder wie wäre es mit einem Set moderner Barmöbel?

Für noch mehr Wohnlichkeit sorgt ein kuscheliger Hochflorteppich – vor allem in den kühlen Wintermonaten ein echter Fußschmeichler! Eine stimmungsvolle Illumination erzeugen Sie mit einem Beleuchtungskonzept aus mehreren Lichtquellen. Während eine Pendelleuchte direkt über dem Tisch beim Essen ausreichend Helligkeit spendet, sorgt eine dimmbare Steh- oder Wandlampe zu späterer Stunde für eine behagliche Atmosphäre.

Esszimmer-Regale und weiteres Mobiliar für ein modernes Zuhause

Esszimmer-Regale erweisen sich als stylishe Allrounder, mit denen sich vielfältige Einrichtungsideen umsetzen lassen. Entdecken Sie hierfür auch unser weiteres Sortiment, in dem wir Ihnen Möbel für jeden Wohnbereich bieten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Schlafsofa? Tagsüber stellt Ihnen dieses praktische Möbelstück eine großzügige Fläche zum Relaxen zur Verfügung. Ist Schlafenszeit, verwandeln Sie die Couch mit nur wenigen Handgriffen in ein vollwertiges Bett.

Lassen Sie sich von unserem breit gefächerten Angebot inspirieren und machen Sie aus Ihren eigenen vier Wänden eine gemütliche Wohlfühloase, auf die Sie sich jeden Tag freuen. Und das Beste: Im Möbel-Boss-Onlineshop kaufen Sie Ihre Möbel ganz bequem von zu Hause aus. Sie möchten sich lieber persönlich ein Bild von Ihrer neuen Einrichtung machen? Gern heißen wir Sie auch in einem unserer zahlreichen Einrichtungshäuser willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!