Möbel Boss > Wohnbereiche > Flur & Diele > Garderoben > Kleider- & Garderobenständer

Praktische Kleiderständer

Hilfsbereit im Wesen, dezent in der Optik und jederzeit offen für Neues – so präsentieren sich unsere Garderobenständer. Gern nehmen die nützlichen „Diener“ Ihnen den Mantel ab, verwahren Ihre Blusen, Hemden und Hosen oder halten das Outfit für das nächste Vorstellungsgespräch bereit. Dabei erweisen sich die Kleiderständer selbst als äußerst sparsam und zurückhaltend.

Der eigene Platzbedarf begrenzt sich auf ein Minimum, wenngleich sie ein Maximum an Unterbringungsmöglichkeiten für verschiedenste Kleidungsstücke zur Verfügung stellen. Enge Nischen oder ein Plätzchen hinter der Tür sind für unsere alltagserprobten Garderobenständer kein Problem – im Gegenteil – als höhenverstellbare Variante lassen sie sich selbst auf beengtem Raum positionieren.

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Oberfläche
Material
Höhe
Breite
Länge
Ihre Auswahl: Online bestellbar
Nach oben

Kleider- und Garderobenständer: viel Platz für Jacken & Co.

Wenn sich in der kühleren Jahreszeit Besuch einstellt, sehen sich Besitzer einer Diele mit nur wenigen Quadratmetern immer wieder aufs Neue mit der spannenden Frage konfrontiert: Wohin mit all den Jacken? Meist landen diese erst einmal im Schlafzimmer auf dem Bett und geraten in Vergessenheit. Bis die Gäste sich zu fortgeschrittener Stunde verabschieden, hat die Feuchte der regennassen Oberbekleidung bereits auf die Bettdecke übergegriffen.

Ein praktischer Garderoben- oder Kleiderständer macht Schluss mit derartigen Szenarien. Wahlweise im Flur oder in jedem anderen Raum aufgestellt, bietet er ausreichend Möglichkeiten zum Aufhängen der Straßenkleidung. So erhalten nasse Mäntel, Ponchos und Capes ebenso die Gelegenheit zu trocknen wie Mützen und andere Kopfbedeckungen.

Garderoben- und Kleiderständer: alle Outfits übersichtlich im Blick

Die Problematik ist wohl niemandem gänzlich unbekannt: Sobald sich neben Bett und Kleiderschank ein weiteres Möbelstück im Schlafzimmer befindet, wird dieses allzu gern als Ablagefläche für Kleidung aller Art genutzt – wie zum Beispiel für ein T-Shirt, das Sie nur wenige Stunden getragen haben, eine Hose, die noch zu frisch die Schmutzwäsche ist oder ein Sakko, das lediglich mal eben auslüften soll.

Und so türmt sich auf Stühlen oder dem Deckel des Wäschekorbs nicht selten ein Sammelsurium, dessen Zerknitterungsgrad mit jedem zusätzlichen Stück bedenkliche Ausmaße annimmt. Eine flexible Rollgarderobe oder ein Kleiderständer bereiten dem Chaos ein Ende. Hängen Sie die einzelnen Kleidungsstücke ohne viel Aufwand auf und sorgen Sie auf diese Weise gleichzeitig für mehr Übersicht. So haben Sie stets schnell zur Hand was Sie suchen und ersparen sich doppelte Bügelarbeit.

Kleiderständer, Standgarderoben und viele weitere Ordnungshelfer bei Möbel Boss

Damit der Kleiderschrank nicht aus allen Nähten platzt, bietet sich eine saisonal bedingte Trennung der Garderobe an. Dicke Pullover, Mäntel, Anoraks und das Outfit zum Skifahren nehmen im Sommer nur unnötig Platz weg und erinnern unheilvoll daran, dass die warme Jahreszeit allzu bald wieder enden wird. Natürlich lassen sich all diese Dinge in einer praktischen Vakuumtüte komprimieren und wahlweise unter dem Bett oder auf dem Kleiderschrank verstauen. Empfindliche Stücke sind hierfür jedoch nicht in jedem Fall geeignet.

In einer Standgarderobe bringen Sie Ihre die winterliche Kleidung auf schonende Weise unter. Umgeben von einem schützenden Vliesstoff verharrt sie geduldig, bis draußen die ersten Schneeflocken den Winter einläuten. Benötigen Sie noch weiteren Stauraum fürs Schlafzimmer, den Flur oder das Wohnzimmer? Dann werfen Sie am besten gleich einmal einen Blick auf unsere Kommoden & Sideboards, Regale sowie viele weitere Möbel aus unserem Sortiment.