Schicke Wohnzimmer Vitrinen

Wer Schönes besitzt, möchte es auch gern zeigen. Eine Vitrine bildet die ideale Präsentationsfläche, um die Dinge in Szene zu setzen, die dir wichtig sind. Zugleich fungieren die schicken Kleinmöbel auch selbst als elegante Stilelemente und spenden ganz nebenbei jede Menge Stauraum. Ob Landhaus-Optik, Skandinavischer Stil, Industrial Look oder Shabby-Chic-Style – wir haben für jeden Geschmack die passende Vitrine.


2 türig
Vitrine Colmar
359,99 €
Wohn-, Speise- und Solitairprogramm
Wohnwand Kansas
1.599,00 €
Wohn-, Speise und Solitairprogramm
Wohnwand KANSAS
1.599,00 €
Wohn- Speise- und Solitairprogramm
Wohnwand KANSAS
1.299,00 €
B 82 cm H 205 cm T 38 cm - 1 Drehtür mit Glaseinsatz
Vitrine Georgia Tabak Eiche
349,99 €
B 58 cm H 195 cm T 38 cm - 1-türig - Glaseinsatz
Vitrine Cortina
259,99 €
B 102 cm H 133 cm T 38 cm - 2-türig - mit Glaseinsatz
Vitrine Cortina
279,99 €
Front Alteiche Lamelle massiv geölt - Frontabsetzungen Hirnholz - 2 Holztüren - 3 Schubkästen
Sideboard Kansas
899,99 €
Front Alteiche Lamelle massiv geölt - Frontabsetzungen Hirnholz - 2 Holztüren - 1 Glastür - 2 Schubkästen
Sideboard Kansas
999,99 €
60 von 61 Produkten angezeigt

Zeige mehr

VITRINEN: REPRÄSENTATIVE STAURAUMSPENDER FÜR JEDES WOHNZIMMER

Die Bezeichnung Vitrine leitet sich vom lateinischen Wort „vitrum“ für Glas ab und weist auf deren Bedeutung als eine Art Schaukasten oder Schutzbehälter für Ausstellungszwecke hin. Diesen ursprünglichen Zweck erweitern moderne Wohnzimmer-Vitrinen, indem sie nicht nur zur Präsentation wertvoller Lieblingsstücke dienen.

 

Zusätzlich mit Schubkästen und hinter Türen verborgenen Einlegeböden versehen, bieten dir die Vitrinen aus unserem Sortiment viel praktischen Stauraum. Ob als Teil einer kleinen Bibliothek, als eleganter Buffetschrank oder attraktiver Mittelpunkt eines Ensembles aus mehreren Kleinmöbeln alternativ zur klassischen WohnwandVitrinen lassen sich vielseitig einsetzen.

 

DIE VIELFALT DER VITRINEN: VARIANTENREICHE AUSWAHL GANZ NACH BEDARF

Je nachdem, wofür du deine Wohnzimmer-Vitrine nutzen möchtest und wie viel Platz dir zur Verfügung steht, kommen unterschiedliche Ausführungsvarianten in Betracht. Wir bieten dir einen Überblick über die verschiedenen Modellvarianten und geben dir Tipps, wie du diese am besten in dein Zuhause integrierst.

 

KOMPLETT VERGLASTE VITRINEN

Vitrinen in Form eines Schaukastens, bei denen sowohl die Front- und Seitenteile als auch die Zwischenböden aus transparentem Glas bestehen, sind ein echtes Must-have für Sammler. Von Mineralien, über wertvolles Porzellan, bis hin zu seltenen Münzen bringst du hier ausgewählte Einzelstücke auf optisch ansprechende Weise unter und schützt diese zugleich vor äußeren Einflüssen.

 

TEILVERGLASTE AUSFÜHRUNGEN

Vitrinen, die nur zum Teil mit Glaselementen versehen sind, bilden die wohl am häufigsten anzutreffende Variante. Mit einer Mischung aus Stauraum und Schauraum vereinen die modernen Möbelstücke praktische und inszenatorische Eigenschaften. Mit einer effektvollen Beleuchtung ausgestattet, werden die Vitrinen zu tollen Eyecatchern, die jedes Wohnzimmer bereichern.

 

PLATZSPARENDE HÄNGEVARIANTEN

Ein wandhängender Vitrinenschrank erweist sich als besonders raumsparend und eignet sich beispielsweise als attraktive Ergänzung zu einem darunter positionierten Lowboard. Hier bringst du Erinnerungsstücke und dekorative Accessoires mit einem eher geringen Gewicht unter. Als kleinformatige Schau- oder Setzkästen wirken an der Wand hängende Vitrinen wunderbar dezent und rücken dennoch deine liebsten Sammlerstücke gekonnt in den Fokus der Aufmerksamkeit.

 

BODENSTEHENDE MODELLE

Großformatige, auf dem Boden platzierte Vitrinenschränke bilden – trotz gleicher Höhe – eine attraktive und weniger wuchtig wirkende Alternative zum klassischen Wandschrank. Mit einer Mischung aus verschiedenen Aufbewahrungsmöglichkeiten sorgen sie für eine aufgelockerte Atmosphäre und eignen sich sowohl als Buffetschrank für den Essbereich als auch als Stauraumspender für Bücher und Ordner.

 

VITRINEN IN KOMMODENFORM

Eher flach gehaltene Vitrinenkommoden zeigen sich weniger opulent und warten zudem mit einer großzügigen Ablagefläche auf – perfekt, um Grünpflanzen oder einen hübschen Strauß Blumen zu arrangieren. Besonders beliebt ist diese Variante für den Essbereich. Während du Gläser oder ein edles Service hinter den Glaselementen präsentierst, bringst du Besteck und weiteres Tafelgeschirr hinter blickdichten Schranktüren unter.

 

Minimalistische Vitrinen

Ausdrucksstarke Möbel, um deine liebsten Habseligkeiten auszustellen – das sind minimalistische Vitrinen. Dank ihres Designs bieten sie gleichzeitig eine Bühne für deine Schmuckstücke und eine Bereicherung für deine Wohnung. Durch die schlichte Gestaltung gliedern sie sich prima in eine dem Minimalismus entsprechende Einrichtung ein.

 

DIE EIGENSCHAFTEN DES MINIMALISMUS

Der Name sagt es bereits: Beim minimalistischen Wohnstil geht es darum, alles auf das Notwendigste zu reduzieren. Das bedeutet, Ruhe ins eigene Zuhause zu bringen – keine Ungemütlichkeit. Das Ziel ist es, unnötigen Krimskrams zu beseitigen und sich auf das Wesentliche zu fokussieren. So vermeidest du ungewollte Ablenkung. Diese Art der Einrichtung verschafft allen Möbeln den Raum, den sie brauchen, um zur Geltung zu kommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, jedes einzelne Stück sorgfältig auszuwählen. Es baut nicht auf Accessoires, um einen guten Eindruck zu hinterlassen, sondern kreiert ihn aus eigener Kraft.

 

DAS BESONDERE AN MINIMALISTISCHEN VITRINEN

Der Name Vitrine stammt von dem lateinischen Begriff „vitrum“, was so viel wie „Glas“ bedeutet. Das kommt daher, dass mindestens eine Seite des Möbelstücks aus Glas besteht oder zumindest Fenster besitzt. Diese erlauben es, ins Innere zu blicken und so die darin befindlichen Schmuckstücke zu betrachten. Dadurch können deine Besucher deine schönsten Besitztümer bewundern, während sie auf dem Sofa sitzen oder vor der minimalistischen Vitrine stehen. Neben schicken Kommoden oder Sideboards wirken sie besonders gut: Die Kombination verschiedener Möglichkeiten der Aufbewahrung bringt Abwechslung ins Zimmer. Dabei gibt es sie in unterschiedlichen Formen beziehungsweise Ausführungen:

 

  • Standvitrinenkommen in unterschiedlichen Größen daher und stehen fest auf dem Boden.
  • Hängevitrinenwerden an der Wand befestigt und sind in der Regel etwas kleinere Modelle.
  • Eckvitrinenweisen eine dreieckige oder abgerundete Form auf, sodass die Öffnung in den Raum zeigt, statt zu einer Seite.
  • Glasvitrinensind eigentlich ein redundanter Begriff. Doch er hat seine Berechtigung, da hiermit gänzlich aus Glas gefertigte Vitrinen bezeichnet werden.

 

MATERIALIEN FÜR MINIMALISTISCHE VITRINEN

Natürlich bestehen Vitrinen nicht nur aus Glas. Außer bei vollverglasten Modellen macht es in Form der Sichtfenster lediglich einen kleinen Teil des Materials aus. Allerdings entsprechen minimalistische Vitrinen damit sehr gut dem Schema des Stils. Diesem sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt: Glas, Chrom, Leder, Holz, Edelstahl und mehr kommen vor. Das einzige Gebot dabei ist, die einzelnen Möglichkeiten nicht zu stark zu vermischen. Das würde wieder einen unruhigen Gesamteindruck erzeugen, den der Minimalismus vermeiden möchte. Sparsamkeit heißt also die Devise. Bleibe primär bei einem Material und nutze ein oder zwei andere als bewusste Stilbrüche. Das kreiert Tiefe und lässt die Einrichtung interessanter erscheinen.

 

MINIMALISTISCHE VITRINEN BEI MÖBEL BOSS

In unserem Sortiment findest du eine breite Auswahl der vielseitigen Möbelstücke. Minimalistische Vitrinen sind ausdrucksstark und harmonieren bestens mit anderen Möbeln dieses Stils, wie Couch- und Beistelltischen. Auch Wohnaccessoires lassen sich in geringem Maße prima darin integrieren. Sieh dir das Sortiment an und hole dir Inspiration auf der Suche nach deiner perfekten Einrichtung. Wenn du Fragen zu unseren Produkten hast, melde dich bei uns. Wir helfen dir gern und beraten dich umfassend.

 

EINE FRAGE DES STILS: WOHNZIMMER-VITRINEN ALS I-TÜPFELCHEN DEINES WOHNKONZEPTS

Das eigene Zuhause ist ein Ort, an dem es ausschließlich darum geht, dass du dich wohl und geborgen fühlst. Realisieren lässt sich dies am besten mit einem Einrichtungsstil, der mit deinen individuellen Vorstellungen und Wünschen harmoniert. Damit auch deine neue Vitrine mit diesem ganz persönlichen Konzept korrespondiert, bieten wir dir eine breit gefächerte Auswahl an Modellen in verschiedenen Stilrichtungen an.

 

LANDHAUS: VERSPIELTE LOOKS MIT VIEL LIEBE ZUM DETAIL

Der Landhausstil verkörpert eine gemütliche Idylle und zeigt sich naturverbunden. Liebevoll gearbeitete Möbelstücke und sanfte Formen vermitteln Geborgenheit und laden zum entspannten Relaxen ein. Bei den Vitrinen dominieren natürliche Holzoptiken. Pudrige Pastelltöne und romantische Verzierungen perfektionieren den stilvollen Country-Charme und bringen den Zauber der Provence in dein Zuhause.

 

SKANDINAVISCHES DESIGN: MODERN UND UNGLAUBLICH FLEXIBEL

Der skandinavische Stil verströmt eine außergewöhnliche Leichtigkeit und zeigt sich besonders naturverbunden. Organische Formen, Holz als wichtigster Rohstoff und eine fast schon minimalistisch anmutende Schlichtheit: So lauten die Zutaten für den charmanten Look. Dabei darf die passende Deko nicht fehlen. Die inszenierst du am eindrucksvollsten in einer puristisch weißen Vitrine.

 

INDUSTRIAL STYLE: MASKULINE RAUHEIT MIT UNPRÄTENTIÖSER AUSSTRAHLUNG

Entstanden im turbulenten New York der 1970er-Jahre, waren Möbel im Industrie-Stil zunächst vor allem eines: praktisch. Dabei wurde urbar gemacht, was vorhanden war und es herrschte eine unglaublich ansteckende Aufbruchsstimmung, die heute Sinnbild einer authentischen Ästhetik ist. Mit einer grob gearbeiteten Vitrine, gefertigt aus einem Materialmix, der Massivholz, Metall und Glas miteinander vereint, holst du dir das trendige Factory-Design in deine eigenen vier Wände.

 

SHABBY CHIC: DIE FASZINIERENDE SCHÖNHEIT DES UNVOLLKOMMENEN

Von ihrer femininen Seite zeigt sich Nostalgie im Shabby-Design. Antike Schnäppchen vom Flohmarkt führen hier eine einträgliche Co-Existenz mit Omas geschichtsträchtigen Erbstücken und werden von gewollt auf alt getrimmten Komponenten ergänzt. Eine ebenfalls gebraucht wirkende, stilistisch passende Vitrine dient dabei als ideale Präsentationsfläche für ganz besondere Kuriositäten.

 

MODERNER WOHNSTIL: KLARHEIT IN FUNKTION UND DESIGN

Zeitgemäß-moderne Wohnkonzepte definieren sich über ihre puristische Einfachheit. Eine klare Formensprache schärft hier den Blick für das Wesentliche. Farbliche Akzente und Applikationen dienen dazu, die Aufmerksamkeit zu lenken und die fast schon streng anmutende Schlichtheit aufzupeppen. Wie wäre es beispielsweise mit einer weiß glänzenden Vitrine, deren LED-Beleuchtung in kühlem Türkis erstrahlt?

 

EINE STILVOLLE KOMBINATION: VITRINE, LOWBOARD, SIDEBOARD & CO.

Während in früheren Zeiten breite Wohnwände und massiv wirkende Möbelstücke den optischen Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers bildeten, prägen heute harmonisch zusammenkomponierte Einzelstücke das Bild. Weg von wuchtigen Formaten entsteht so eine luftige Offenheit, die Atmosphäre schafft und Unnötiges bewusst außen vor lässt. Als trendstarke Formationen erfreuen sich individuell zusammengestellte Ensembles aus

 

 

größter Beliebtheit. Ein stringent bei allen Komponenten prägender Stil sorgt dabei für ein stimmiges Gesamtbild – perfekt zum Relaxen und Wohlfühlen.

 

Die lockere Zusammenstellung der einzelnen Elemente erlaubt ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit, sodass du dein Wohnkonzept optimal an deine ganz persönlichen Wünsche und Vorstellungen anpassen kannst. Während Möbel mit geschlossenen Türen hauptsächlich die Rolle ebenso praktischer wie optisch ansprechender Stauraumspender übernehmen, avanciert die Vitrine zum attraktiven Eyecatcher und verdient einen zentralen Platz.

 

VITRINEN VON MÖBEL BOSS: NICHT NUR IM WOHNZIMMER EINE SCHICKE EINRICHTUNGSIDEE

Unsere geschmackvollen Vitrinen sind nicht ausschließlich fürs Wohnzimmer vorgesehen, sondern machen auch in vielen weiteren Räumen deines Zuhauses eine gute Figur. Verfügst du über einen großzügig bemessenen Eingangsbereich, lässt sich dieser mit einer passenden Vitrine gezielt aufwerten. Auch in Gäste- und Jugendzimmern oder privaten Arbeitszimmern fungieren Vitrinen als attraktive Stilelemente und eignen sich hervorragend, um Accessoires oder Lieblingsstücke unterschiedlichster Couleur wirkungsvoll in den Fokus zu rücken.

 

Im Esszimmer übernehmen Vitrinen die Funktion einer ebenso eleganten wie praktischen Anrichte und beherbergen alles, was es für ein leckeres Dinner oder ein gemütliches Kaffeekränzchen braucht. Eher flach gestaltete Varianten bieten zudem eine willkommene Abstellfläche für eine Auswahl leckerer Getränke oder ein kleines Buffet. Liebevoll mit Kerzen und weiteren Deko-Elementen versehen, wirkt das Ganze besonders appetitlich.

 

VITRINEN UND VIELE WEITERE PRODUKTE FÜR EINE GEMÜTLICHE WOHNATMOSPHÄRE

Die eigenen vier Wände sind ein Kompositum aus vielen verschiedenen Komponenten, die in Summe ein wohnliches Ambiente ergeben. Deshalb erhältst du bei Möbel Boss nicht nur Vitrinen, sondern auch zahlreiche weitere Artikel, die du ganz individuell miteinander kombinieren kannst. Von der Couch, über den Teppich, bis hin zur Lampe findest du unter der Kategorie Wohnzimmer alles, was diesen wichtigsten aller Wohnräume so richtig heimelig macht.

 

Auch für alle weiteren Wohnbereiche bieten wir dir attraktive Möbel zu besonders günstigen Konditionen. Wie wäre es beispielsweise mit einer neuen Küche oder einem komplett neu gestalteten Schlafzimmer, in dem ein komfortables Boxspringbett die Hauptrolle spielt? Stöbere in unserem Sortiment und entdecke wundervolle Einrichtungsideen für dein Zuhause. Gern begrüßen wir dich auch persönlich in einer unserer Filialen in deiner Nähe.