Möbel Boss > Wohnbereiche > Schlafzimmer > Teppiche & Läufer

Gemütliche Teppiche fürs Schlafzimmer

Läufer & Teppiche

Lassen Sie die Anstrengungen des Tages hinter sich und finden Sie Ruhe und Erholung im Schlaf. Am besten gelingt das in einem gemütlichen und kuschlig eingerichteten Schlafzimmer. Teppiche verleihen dem Raum eine extra Portion Wohnlichkeit und Gemütlichkeit. Und auch optisch haben sie für das Wohlfühlflair einiges zu bieten, selbst für Allergiker. Außerdem erleichtern Teppiche im Schlafzimmer den Start in den Tag ungemein.

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Material
Höhe
Breite
Länge
Ihre Auswahl: Online bestellbar
  1. 1
  2. 2
Nach oben
  1. 1
  2. 2

Wie ein Teppich im Schlafzimmer Sie gut in den Tag starten lässt

Viel zu früh schrillt der Wecker am Morgen. Zeit zum Aufstehen, scheint er Ihnen entgegenzurufen. Doch Sie hat er gerade aus den schönsten Träumen gerissen. Und zu allem Überfluss ist es noch kalt. Es braucht einiges an Überwindung, bis Sie endlich aus Ihrem Bett schlüpfen. Der flauschige Teppich, der direkt davor liegt, ist fast so kuschlig wie Ihr Bett und hält Ihre Füße wohlig warm. Auf diese Weise fällt Ihnen das morgendliche Aufstehen etwas leichter und der Tag beginnt nicht mit einem Kälteschock.

Teppiche verbannen nicht nur kalte Füße aus dem Schlafzimmer, sondern machen den Raum erst wohnlich – sei es als Langflor- oder Kurzflor-Variante. Durch die vielfältige Musterauswahl geben sie Ihnen obendrein zahlreiche Einrichtungs- und Gestaltungmöglichkeiten. Lassen Sie sich bei Möbel Boss inspirieren und machen Sie das Zimmer zu einem Rückzugsort, an dem Sie sich rundherum wohlfühlen!

Gemütlich, gesund und geruhsam – warum Teppiche im Schlafzimmer ein herrlicher Bodenbelag sind

Das Raumklima wird zu großen Teilen vom Bodenbelag bestimmt. Kein Wunder, dass Teppiche im Schlafzimmer so beliebt sind. Wohntextilien vermitteln eine heimelige Atmosphäre und lassen durch ihre facettenreiche Optik viel Raum, sich kreativ einzurichten. Im Gegensatz zu anderen Belägen macht der Teppich das Zimmer richtig gemütlich. Außerdem bringt ein stylisher Teppichboden Struktur und Farbe in Ihr Schlafzimmer. Abwechslungsreiche Muster und originelle Designs lassen den Raum lebendiger wirken und verströmen zugleich eine warme Gemütlichkeit.

Und entgegen anderslautender Vorstellungen profitieren sogar Allergiker von einem textilen Bodenbelag. Weil der Staub im Teppichboden gebunden wird, gelangt er nicht so schnell in die Raumluft, wo er sein allergieauslösendes Potenzial entfaltet. Regelmäßiges Staubsaugen reicht damit aus, um den Schmutz zu entfernen und ein gesundes Raumklima zu erzeugen.

Ebenso wirkt sich ein Teppich im Schlafzimmer positiv auf die Geräuschentwicklung aus. Verantwortlich dafür sind seine trittschalldämmenden Eigenschaften. Liegen Teppiche auf dem Boden, schallen die Schritte Ihres Partners im Zimmer nicht so stark, während Sie im Bett liegen und gerade versuchen einzuschlafen.

Welche Teppiche eignen sich für das Schlafzimmer?

Teppiche sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Für welchen Sie sich entscheiden, hängt vom gewünschten Kuschelfaktor und dem erforderlichen Reinigungsaufwand ab. Je nachdem, ob Sie sich lieber einen äußerst pflegeleichten oder einen besonders flauschigen Teppich fürs Schlafzimmer wünschen, kommen verschiedene Varianten in Betracht.

Kurzflor-, Langflor- und Hochflorteppiche unterscheiden sich in erster Linie durch die Länge der verarbeiteten Fasern, der sogenannten Florlänge:

 

Florlänge

Kurzflor

maximal 1,5 cm hoch

Hochflor

zwischen 1,5 und 5 cm hoch

Langflor

mindestens 5 cm hoch

Kurzflor

Kurzflor-Teppiche zeichnen sich durch eine eher glatte Oberflächenstruktur aus und lassen sich ohne viel Aufwand reinigen. Dadurch dürfen die Teppiche im Schlafzimmer ruhig etwas großformatiger ausfallen und viele Quadratmeter bedecken. Auch Allergiker greifen wegen der einfachen Reinigung am besten zur Kurzflor-Variante. Kreative Ornamente und Muster kommen hier besonders gut zur Geltung.

Hochflor

Je höher der Flor, desto ausgeprägter der Kuschelfaktor. Hochflor-Teppiche verfügen über lange, softe Fasern und bestechen mit einem wunderbar gemütlich wirkenden Zottel-Look. Kalte Füße sind hiermit garantiert kein Thema mehr. Allerdings erfordern die künstlichen Gewebe einen erhöhten Reinigungsaufwand. Einmal pro Woche sollten Sie bei diesen Modellen mindestens zum Staubsauger greifen. Als unifarbene Ausführungen sehen die kuschelweichen Schlafzimmer-Teppiche besonders stylish aus.

Langflor- und Shaggyteppich

Langflor-Varianten sind die kuschligsten der Teppiche, brauchen allerdings auch besonders viel Pflege. Der Shaggyteppich stellt eine Sonderform des Hochflorteppichs dar. Die hohen Fasern ergeben ein zottiges und struppiges Aussehen. Das Schlafzimmer bekommt mit dieser Variante ein herrlich gemütliches Ambiente. Moderne Shaggyteppiche erweisen sich außerdem als äußerst pflegeleicht und widerstandsfähig.

Bettumrandung oder -insel: Wo den Teppich im Schlafzimmer auslegen?

Wenn Sie es beim Aufstehen warm unter den Füßen mögen, gehört der Teppich im Schlafzimmer natürlich direkt vor das Bett. Doch auch hierfür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Bettumrandung
  • Schlafinsel

Schaffen Sie sich eine gemütliche Schlafinsel, indem Sie den Teppich direkt unter dem Bett platzieren. Bei einer besonders großen Variante findet sogar noch der Nachttisch neben dem urgemütlichen Boxspringbett auf dem Teppichboden Platz. Kleinere Varianten lassen sich so platzieren, dass nur ein Teil unter dem Bett verschwindet und der Rest herausragt. Hierfür ist das Bettende empfehlenswert. Auslegen können Sie den Teppich dabei längs oder quer. Allerdings sollten Sie den Teppich nicht erst kurz vor dem Ende des Bettes unterlegen. Diese Position lässt das Schlafzimmer schnell unharmonisch wirken.

Eine Bettumrandung kreieren Sie mit mehreren, am besten länglichen Modellen, die Sie rings um die Betten auslegen. Auf diese Weise thront das Möbelstück prominent in der Mitte der Bettumrandung und bildet den funktionalen sowie optischen Mittelpunkt der Einrichtung. Die Teppiche werden bei dieser Variante gewissermaßen zum Bettvorleger, auf dem es Ihre Füße warm und kuschelig haben.

Größe und Form: Wählen Sie Ihren Teppich-Favoriten

Schlafzimmerteppiche sind üblicherweise rechteckig ausgeführt. Das gibt der Zimmereinrichtung einen geradlinigen, aufgeräumten Look. Obendrein verkörpert diese Form Ruhe und Harmonie, die im Schlafbereich von enorm großer Bedeutung ist. Auch passt sich der Bodenbelag dem Format Möbel an. Die geeignete Größe hängt davon ab, ob der Teppich als Bettumrandung oder Bettvorleger gedacht ist oder gar das ganze Bett und weitere Möbel fassen soll.

Für ein gemütliches Flair: traumhaft schöne Teppiche fürs Schlafzimmer und mehr bei Möbel Boss

Abwechslungsreiche Muster und originelle Designs von Teppichen lassen den Raum lebendiger wirken und verströmen zugleich eine warme Gemütlichkeit. Egal, was Ihnen dabei vorschwebt: Bei Möbel Boss finden Sie die für Sie am besten passende Variante.

Fans fröhlich-frischer Farbtöne werden bei unseren Schlafzimmerteppichen ebenso fündig wie Liebhaber dezenter Nuancen. Lassen Sie sich von der vielfältigen Auswahl inspirieren und verwandeln Sie Ihr Schlafzimmer in eine echte Wohlfühloase, in der Sie nach einem ereignisreichen Tag erholsame Entspannung finden. Eine rutschhemmende Unterlage stellt zudem sicher, dass Ihr neuer Teppich auch dort bleibt, wo er hingehört.

Neben Teppichen finden Sie bei uns viele weitere Wohntextilien sowie eine riesige Auswahl an Möbeln zu besonders günstigen Konditionen. Dabei sparen wir weder an der Qualität noch am Service. Ganz im Gegenteil: Viele unserer Einrichtungsmärkte wurden bereits für ihre erstklassige Kundenfreundlichkeit ausgezeichnet. Profitieren auch Sie von den Vorteilen, die wir Ihnen als einer der größten Möbel-Discounter Deutschlands bieten!