Möbel Boss > Wohnbereiche > Schlafzimmer > Betten > Klappbetten

Klappbetten: platzsparende Funktionstalente

Klappbetten

In puncto Einrichtung sind Wohnungen ohne separates Schlafzimmer eine echte Herausforderung – gilt es doch, jeden Quadratzentimeter optimal auszunutzen! Ein funktionelles Klappbett erweist sich hier als äußerst praktische Lösung. Doch auch fürs Jugendzimmer, als Gästebett oder zum Verreisen eignen sich Klappbetten prima. Welche Varianten es gibt und wie Sie das für Ihre Zwecke perfekte Modell finden, erfahren Sie hier.

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Material
Höhe
Breite
Länge
Liegefläche
Härtegrad
Ihre Auswahl:
Nach oben

Was genau verbirgt sich hinter der Bezeichnung Klappbett?

Klappbetten präsentieren sich als raumsparende Alternative zu klassischen Betten. Zum Einsatz kommen sie überall dort, wo Platz Mangelware ist und clevere Lösungen gefragt sind. Während sie nachts als vollwertige Schlafstätte fungieren, lassen sie sich tagsüber schnell und unkompliziert verstauen. Außerdem sind die flexiblen Schlafplätze ideal, um Besuchern ohne viel Aufwand eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit zu anzubieten. Einige Modelle eignen sich sogar zum Mitnehmen auf Reisen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf die verschiedenen Varianten werfen.

Schrankbetten: tagsüber versteckt und nachts bequem

Bett oder Schrank? Auf den ersten Blick lässt sich die Frage gar nicht so leicht beantworten. Schrankbetten sind echte Verwandlungskünstler, die ihre Funktion erst bei genauerem Hinsehen offenbaren. Sie kommen als schicker Schrank, Sideboard oder ganze Schrankwand mit angeschlossenem Regalüberbau daher und fügen sich rein optisch perfekt in ihre Umgebung ein. So lassen sie sich prima in den Wohnbereich integrieren, ohne dass der Raum vollgestellt wirkt. Zur Schlafenszeit klappen Sie das Bett mit nur wenigen Handgriffen wahlweise quer oder längs herunter. Voilà: Fertig ist die komfortable Schlafstätte!

Schrankbetten verfügen in der Regel über eine großzügige Liegefläche und sind wie ein ganz normales Bett mit einem Lattenrost und einer Matratze ausgestattet. Somit qualifizieren sie sich nicht nur als kurzfristige, sondern auch als längerfristige Lösung. Auch im Gästezimmer eignet sich ein Schranksystem mit Klappbett optimal, wenn Sie keinen unnötigen Platz für ein dauerhaft stehendes Bett vergeuden möchten.

Die Einsatzmöglichkeiten von Schrankbetten kurz und knapp:

  • Einraumwohnungen
  • Studentenappartements
  • Jugendzimmer
  • Gästezimmer

Klappliegen: flexible Schlafstätten, stets einsatzbereit

Ein wenig erinnert die Konstruktion an Camping- oder Feldbetten. Dabei gibt es tatsächlich auch äußerst komfortable Ausführungen. Die Rede ist von Klappbetten, deren Unterbau ein Gestell aus Metall bildet. Anders als Schrankbetten sind diese Varianten jedoch nicht für eine ständige Nutzung als Schlafplatz vorgesehen. Meist kommen sie aus stabilem Stahlrohr gefertigt daher und sind im mittleren Bereich mit einem Gelenk versehen. Dadurch lassen sich die Betten ganz einfach zusammenklappen und platzsparend verstauen. Besonders mühelos gelingt das, wenn die Liege zusätzlich über kleine Rollen und eine praktische Husse zum Überziehen verfügt.

Luxuriös ausgestattete Faltbetten besitzen einen integrierten Lattenrost und können mit einer komfortablen Matratze bestückt werden – die perfekten Voraussetzungen für ein flexibel einsetzbares und dennoch bequemes Gästebett. Einige Modelle verzichten jedoch auf einen allzu schweren Aufbau und präsentieren sich stattdessen mit einem schlichten Stoffbezug. Dadurch sind sie deutlich leichter und wie gemacht, um Sie in den Urlaub, auf einen Wochenendtrip oder zu Festivals zu begleiten.

Die Verwendungsmöglichkeiten für Klappliegen im Überblick:

  • Gästebett für zu Hause
  • Reisebett für den Urlaub
  • Campingliege für Festivals
  • Outdoor-Relaxliege

Schrankbett oder Klappliege: ein Blick auf die Vor- und Nachteile

Für die Wahl des optimalen Klappbetts spielen vor allem die Nutzungshäufigkeit und der gewünschte Einsatzzweck eine wesentliche Rolle. Sie schwanken dennoch zwischen beiden Varianten? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die Vor- und Nachteile noch einmal etwas ausführlicher unter die Lupe genommen:

Klappbett-Variante

Vorteile

Nachteile

Schrankbett

· besonders raumsparend

· harmonische Integration in Wohnbereiche

· bietet Platz für Decke und Kissen

· dauerhafte Nutzung möglich

· fester Standort

· nicht transportabel

· häufig unzureichende Belüftung

Klappliege

· flexibel überall aufstellbar

· sehr gute Luftzirkulation

· handlich und transportabel

· bei Nichtbenutzung auch Lagerung im Keller möglich

· keine Dauernutzung

· bietet meist weniger Komfort als Schrankbetten

· Lagerplatz nötig

Was sollten Sie beim Kauf eines neuen Klappbetts beachten?

Klappbetten sind wahre Meister, wenn es darum geht, wertvollen Platz zu sparen. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – ohne viel Mühe steht Ihnen damit ein bequemes Nachtlager zur Verfügung, das im Nu auch wieder verschwindet. Damit Ihre neue Schlafgelegenheit Ihre Anforderungen bestmöglich erfüllt, gilt es, beim Kauf einige wesentliche Kriterien zu beachten.

Welche Maße dürfen’s sein?

Überlegen Sie sich im Vorfeld, welche Abmessungen Ihr Klappbett haben soll. Die meisten Modelle verfügen über die Standardmaße eines Einzelbetts. Es sind jedoch auch breitere Varianten für zwei Personen erhältlich. Bei flexibel einsetzbaren Faltliegen spielen zudem die Packmaße eine wichtige Rolle. Möchten Sie das Gästebett bei Nichtbenutzung platzsparend in der Wohnung unterbringen, sollte es möglichst klein zusammenklappbar sein.

Schwer- oder Leichtgewicht?

Während die Gewichtsklasse bei Schrankbetten eine eher untergeordnete Rolle spielt, gewinnt sie bei transportablen Liegen durchaus an Bedeutung. Möchten Sie Ihr Bett regelmäßig mit auf Reisen nehmen, zahlt es sich aus, wenn Sie zu einer leichteren Variante greifen. Wichtig ist zudem, dass das Gewicht des Bettes selbst nicht automatisch auf dessen Belastbarkeit schließen lässt. Achten Sie hierfür unbedingt auf die Angaben des Herstellers.

Wie steht’s um die Standfestigkeit?

Klappbetten benötigen eine solide Basis, um eine sichere Schlafunterlage zu bieten. Vor allem Liegen mit einem geringen Eigengewicht neigen schnell zum Kippen. Achten Sie beim Kauf auf das Merkmal „anti-rollover“. Dieser Zusatz steht für eine kippsichere Konstruktion. Bei Schrankbetten mit Klappmechanismus kommt es auf ein optimales Zusammenspiel von Federn und Gelenken an. Sind die Füße des Bettes auf dem Boden angekommen, sollten sie auch dort bleiben.

Klappt es wirklich „wie geschmiert“?

Damit der Schlafplatz tatsächlich, wie versprochen, im Handumdrehen einsatzbereit ist, sollten Sie Wert auf eine leichtgängige Klappmechanik legen. Schrankbetten sind in der Regel mit einer relativ starken Federung ausgestattet, die das Öffnen und Schließen komfortabel gestaltet. Frei im Raum positionierbare Klappbetten verfügen über mehrere Gelenke, die sich möglichst ohne zusätzlichen Kraftaufwand bewegen sollten.

Sonderausstattung gewünscht?

Sowohl Klappbetten mit Schrank als auch faltbare Liegen sind mit komfortablen Extras erhältlich. Bei stationären Modellen entscheidet häufig der integrierte Lattenrost über ein mehr oder weniger luxuriöses Liegegefühl. Transportable Klappbetten werben mit verstellbaren Kopfteilen und atmungsaktiven Bezugsstoffen um die Aufmerksamkeit der Käufer. Einige Ausführungen sind zudem für den Outdoor-Einsatz geeignet. Sie punkten mit einer hohen Robustheit.

Die passende Matratze fürs Klappbett: Damit wird’s richtig bequem!

Für einen gesunden Schlaf ist die richtige Unterlage ganz entscheidend. Deshalb bieten viele Klappbetten, die für eine dauerhafte Nutzung vorgesehen sind, Ihnen die Möglichkeit, eine Matratze ganz nach Ihren Wünschen zu wählen. Wir helfen Ihnen dabei, die ideale Variante für Ihre Schlafbedürfnisse zu finden.

Matratzentyp

Vorteile

Nachteile

Kaltschaum

· hervorragende Stützkraft

· punktelastisch

· offenporige Struktur sorgt für angenehmes Schlafklima

· hygienisch sauber, allergikerfreundlich

· Ausdünstungen durch chemische Herstellungsprozesse möglich

· nicht für stark schwitzende Menschen geeignet

· Lattenrost mit max. 5 cm Abstand zwischen den Leisten nötig

Latex

· trägt zu orthopädisch gesunder Körperhaltung bei

· sehr gute Wärmespeicherung

· formstabil und langlebig

· bietet Milben keinen Nährboden, für Allergiker geeignet

· Vorzüge kommen nur bei eher teuren Modellen zum Tragen

· relativ hohes Eigengewicht

· muss regelmäßig gewendet werden

Visko

· optimale Körperanpassung durch „Gedächtnis“-Schaumstoff

· sehr gute Wärmeisolierung

· wirkt druckentlastend

· frei von Milben & Bakterien

· passt sich Positionswechseln nur sehr träge an

· engmaschiger Lattenrost erforderlich

· begünstigt übermäßiges Schwitzen

Federkern

· günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis

· guter Feuchtigkeitstransport

· angenehme Stützkraft

· auch für Schläfer mit hohem Körpergewicht geeignet

· vergleichsweise schwer

· nicht vollständig geräuschfrei

· keiner Unterstützung von verstellbaren Lattenrosten

Reinigung und Pflege: So haben Sie lange Zeit Freude an Ihrem Klappbett!

Hygiene und Reinheit spielen bei Klappbetten eine ebenso wichtige Rolle wie bei jedem anderen Bett. Schließlich wünschen Sie sich eine saubere Schlafumgebung, um so richtig entspannen zu können. Mit unseren Tipps bleibt Ihr neues Platzwunder Ihnen über viele Jahre hinweg ein treuer Begleiter.

  • Schrankbetten freuen sich über eine turnusmäßige Anti-Staub-Aktion. Nutzen Sie am besten den Staubsauger, um alle Ecken zu erreichen und wischen Sie die Flächen mit einem feuchten Tuch ab.
  • Nach der Nachtruhe lassen Sie längs oder quer ausklappbare Betten am besten noch eine Weile offen stehen und auslüften. So kann noch vorhandene Feuchtigkeit besser entweichen.
  • Vorübergehend nicht benötigte Klappliegen schützen Sie mit einer passenden Hülle vor Staub und anderen Verschmutzungen. Ansonsten empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung mit mildem Seifenwasser.
  • Die Scharniere und Gelenke von Klappbetten wünschen sich eine gelegentliche Ölung, um dauerhaft leichtgängig zu funktionieren.

Klappbetten und vieles mehr zu unschlagbar günstigen Preisen kaufen

Möchten Sie nicht nur ein Klappbett, sondern auch weitere Möbel für Ihre eigenen vier Wände einfach und bequem online bestellen? Dann sind Sie im Möbel-Boss-Onlineshop goldrichtig. Hier erwartet Sie ein variantenreiches Angebot an modernen Möbeln für jeden Raum – und dies zu besonders attraktiven Konditionen. Denn Qualität muss nicht zwangsläufig teuer sein!

Wünschen Sie sich beispielsweise schon lange eine schicke Flurgarderobe mit einer passenden Kommode oder einen Schuhschrank, in dem endlich Ihre gesamte Fußbekleidung ausreichend Platz findet? Dann werfen Sie am besten gleich einmal einen Blick in die Kategorie Flur & Diele. Und damit Sie kein Schnäppchen mehr verpassen, abonnieren Sie noch heute unseren Newsletter. Hier finden Sie regelmäßig tolle Angebote und kreative Einrichtungsideen für Ihr Zuhause.