Gesellige Esstische

Esstische

Mehrmals am Tag versammelt sich hier die Familie. Er gilt als Mittelpunkt des Familienlebens und nimmt in jedem Esszimmer eine bedeutende Rolle ein. Hier werden köstliche Mahlzeiten verspeist, wichtige Neuigkeiten ausgetauscht, Urlaubs- und Wochenendpläne geschmiedet. Es wird gespielt und gelacht. Die Rede ist natürlich vom Esstisch! Bei Möbel Boss erwartet Sie eine große Auswahl an geschmackvollen Esszimmertischen.


L 120 (160) cm H 76 cm B 80 cm - Säulentisch - ausziehbar mit Einlegeplatte - ohne Stühle
Tisch Wiebke
359,99 €
B 80-120 cm H 76,5 cm T 80 cm - ausziehbar
Tisch Coburg 80
129,99 €
L 120(160) cm H 76 cm T 80 cm - ausziehbar mit Arretierung - innenliegende Einlegeplatte - alle Tischkanten farblich abgesetzt
Tisch Ariana
199,99 €
Ausziehbar auf 180 cm
Tisch Colmar
299,99 €
Keramik-Optik/Anthrazit
Tisch Fenja II
599,99 €
B 180 cm H 76 cm T 80 cm - Massivholz - Sheesham
Esstisch Repa
399,99 €
B 120 cm H 76 cm T 60 cm - Massivholz Sheesham
Esstisch Dublin
219,99 €
B 120 cm H 76 cm T 80 cm - Massivholz - Sheesham
Esstisch Repa
199,99 €
Durchmesser 120 cm - Höhe 78 cm - Massivholz Sheesham
Esstisch Bagli
509,00 €
B 80 cm H 78 cm T 80 cm - Massivholz - Unikat durch Maserung
Esstisch Valentina
249,99 €
B 120 cm H 76 cm T 60 cm - Massivholz Sheesham
Esstisch Dublin
349,99 €
B 120 cm H 77 cm T 60 cm - Massivholz - Unikat durch Maserung
Esstisch Valentina
279,99 €
B 120 cm H 76 cm T 60 cm - Massivholz Akazie
Esstisch Dublin
229,99 €
Durchmesser 130 cm - Höhe 77 cm - Massivholz Sheesham
Esstisch Kilkenny
549,99 €
Massivholz
Auszugtisch Weiß
89,90 €
69,95 €
60 von 109 Produkten angezeigt

Zeige mehr

FAQ zu Esstischen

Um gemütlich und gemeinsam mit der Familie essen zu können, ist ein Esstisch in der passenden Größe unerlässlich. Damit du den richtigen für dich findest, haben wir hier einige der häufigsten Fragen zusammengetragen.

Welche Form hat der ideale Esstisch?

Natürlich hängt die Wahl des Esstischs vor allem von den persönlichen Vorlieben ab. Wem rechteckige Modelle zu simpel sind, der greift eher zu ovalen. Die abgerundete Form lässt ihn weicher erscheinen – verringert aber auch die Abstellfläche. Das ist bei der Wahl der Form wichtig. Um das auszugleichen, kann der Tisch etwas größer gewählt werden, falls möglich. Das bringt uns schon zum zweiten Aspekt: die Gegebenheiten des Esszimmers. In einem länglichen Raum wirkt ein quadratischer Tisch deplatziert, besser ist hier der rechteckige – oder ovale.

Wie groß sollte ein Esstisch sein?

Zwei Dinge sind entscheidend bei der Größe des Esstisches: der Platz und die Verwendung. Konkret bedeutet das, dass du die Abmessungen deines Esszimmers oder der Küche berücksichtigen müssen. Außerdem ist die Anzahl der Personen wichtig, die Platz finden sollen. Als Faustregel kannst du dich daran orientieren:

  • auf jeder Seite mit Sitzplätzen 100 Zentimeter extra Platz
  • pro Person benötigst du circa 30 bis 45 Zentimeter Breite für den Stuhl
  • 20 Zentimeter Platz zwischen den Stühlen für ausreichend Bewegungsfreiheit

Auf diese Weise stellst du sicher, dass es beim Essen nicht beengt ist und jeder ausreichend Platz hat. So stößt sich niemand versehentlich an, fühlt sich unwohl oder schmeißt etwas um. Das sorgt für eine gemütliche Dinnerzeit.

Welche Höhe braucht ein Esstisch?

Die ideale Höhe der Tischplatte hängt mitunter von Ihren Esszimmerstühlen ab. Am besten suchst du die daher zuerst aus, ehe du dich auf die Suche nach dem richtigen Tisch machst. Damit du über der Sitzfläche ausreichend Platz für die Beine hast, sollte der Abstand zur Tischplatte circa 20 Zentimeter betragen. Gleichzeitig sollte er 30 Zentimeter nicht überschreiten, damit du noch bequem essen kannst. Musst du die Arme zu stark anwinkeln, um sie auf der Platte ablegen zu können, wird die Sitzhaltung unbequem. Da moderne Stühle meist ungefähr 45 Zentimeter hoch sind, liegen Tische im Regelfall bei 74 bis 76 Zentimetern Höhe.

Wie pflege ich den Esstisch?

Das hängt vom Material ab. Ein Esstisch aus Holz hat andere Ansprüche als einer aus Glas oder gar Kunststoff. Letzterer ist sehr unempfindlich, das Abwischen mit einem Lappen und mildem Reiniger nach dem Gebrauch ist ausreichend. Ähnlich ist es bei Glas, wobei du hier darauf achten solltest, dass Sdu einen streifenfreien Reiniger nutzen. Außerdem sind Fingerabdrücke leichter sichtbar, weshalb du häufiger wischen solltest. Massivholz ist am aufwendigsten, da es immer wieder Pflege in Form von Öl, Lasur oder Lack bedarf. Daher wird heute oft ein Holzwerkstoff eingesetzt, dessen Oberfläche unempfindlicher ist. Dann genügt auch hier das regelmäßige Abwischen.

Wie vermeide ich, dass der Esstisch wackelt?

Der Boden einer Wohnung hat unter Umständen minimale Unebenheiten. Sie können je nach Unterbau eines Esstischs dazu führen, dass er wackelt. Besonders in älteren Wohnungen ist das gerne mal der Fall. Um dem entgegenzuwirken, verfügen heutige Möbel häufig über eine individuelle Einstellmöglichkeit für jedes Tischbein. Ist das nicht der Fall, hilft Trick Nummer 17: ein Stück Pappe oder zusammengefaltetes Papier. Unter ein Tischbein geklemmt, sorgt das für einen sicheren Stand.

Ein Esstisch kann so viel mehr!

Kein anderes Möbelstück im Haus verkörpert so sehr die Gemeinschaft wie der Esszimmertisch. Hier kommt die Familie zusammen und Gäste werden zu Dinnerpartys oder Spieleabenden empfangen. Im Gegensatz zu anderen Einrichtungsstücken ist der Esstisch an keinen besonderen Zweck gebunden, sondern kann jederzeit umfunktioniert werden. Ob als Spielhölle, kulinarische Bühne, Basteltisch oder Arbeitsplatz – die Nutzungsmöglichkeiten sind grenzenlos. Da der Esstisch maßgeblich zum Raumgefühl Ihres Wohnbereichs beiträgt, sollten Sie sich für die Auswahl etwas Zeit nehmen. Schließlich ist ein hochwertiger Tisch von Möbel Boss eine Investition für viele Jahre! Wir verraten Ihnen alles, was Sie über Esszimmertische wissen müssen.

Geometrie der Esstische: Welche Form passt zu mir?

Bevor Sie sich über Stil und Größe des Tisches Gedanken machen, sollten Sie sich für eine Form entscheiden, die Ihnen gefällt und mit dem Esszimmer harmoniert. Entdecken Sie runde, viereckige, quadratische und ovale Tischplatten!

Der Klassiker

Da die meisten Räume über 90-Grad-Winkel verfügen, sind rechteckige Tische besonders beliebt. Von der überschaubaren Variante für vier Personen bis hin zu einer ausladenden Tafel, an der bis zu zehn Gäste bequem Platz finden, ist alles dabei! Aufgrund der Form sitzen alle Familienmitglieder eng beieinander und können sich problemlos über den Tisch hinweg unterhalten. So wirkt selbst ein großes Möbelstück kommunikativ.

Der klassische Esstisch steht auf vier Beinen. Doch viele unserer Tische sind mit einem oder zwei massiven Standbeinen ausgestattet. Der große Vorteil der Rechteckform: Bei Bedarf können Sie den Tisch einfach an die Wand schieben. So schaffen Sie kurzerhand mehr Platz, falls Sie und Ihre Gäste das Tanzbein schwingen möchten! Außerdem lassen sich rechteckige Tische hervorragend in verschiedene Raumkonzepte integrieren.

Der Kommunikative

Besonders gesellig und gemütlich sind runde Esszimmertische. Dieses Format kommt vor allem in geräumigen Esszimmern zur Geltung und sorgt für eine harmonische Atmosphäre. Als kleinformatiger Bistrotisch eignet sich die Variante auch für beengte Platzverhältnisse. Runde Tische bieten sich bestens für lange Spieleabende und Diskussionsrunden an, da sich alle problemlos anschauen können, ohne sich umständlich vor- oder zurückbeugen zu müssen. Außerdem herrscht bei dieser Form absolute Gleichberechtigung. Es gibt keine Stirnseite und die Entfernung zum direkten Gegenüber ist von jedem Platz aus gleich.

Der Praktische

Ein quadratischer Tisch ist vor allem eines: unkompliziert und platzsparend! Selbst in kleine Essbereiche fügt sich die gleichseitige Tisch-Variante optimal ein, da sie mit einer oder auch zwei Kanten an die Wand gestellt werden kann. Vor allem für Zwei-Personen-Haushalte und Single-Appartements sind quadratische Esstische eine beliebte Wahl.

Der Besondere

Ein ellipsenförmiger Esstisch kombiniert die Vorteile rechteckiger und runder Exemplare. Ohne harte Ecken und Kanten versprüht ein ovaler Tisch eine anmutige Leichtigkeit und Harmonie. Dadurch sorgen Sie für ein positives Raumgefühl. In Kombination mit geschwungenen Tischbeinen wird der Gesamteindruck Ihres Esszimmers wunderbar stimmig. Damit die extravagante Form optimal in Szene gesetzt wird, benötigen Sie ausreichend Platz. Das eiförmige Format erlaubt es Ihnen, bei Bedarf auch noch ein weiteres Gedeck unterzubringen.

Ausziehen, klappen oder Beinfreiheit: Welche Ausführung darf es sein?

Neben dem Format spielen natürlich auch verschiedene Extras eine wichtige Rolle. Stöbern Sie durch unser vielseitiges Repertoire und finden Sie den Esszimmertisch, der Ihren Ansprüchen gerecht wird!

Ausziehbare Platzwunder

Im Alltag sind Sie meist nur zu zweit oder maximal zu viert, doch an Feier- und Geburtstagen versammelt sich die ganze Familie bei Ihnen? Dann ist ein Esstisch zum Ausziehen perfekt für Sie geeignet. Mit nur wenigen Handgriffen lassen sich diese Modelle mithilfe von Ansteck- oder Einlegeplatten erweitern. So können Sie spontane Essensgäste entspannt hereinbitten und an der langen Tafel platzieren! Außerdem haben Sie genügend Stellfläche für Braten, Klöße und Co. Am nächsten Tag „schrumpfen“ Sie Ihren Esszimmertisch im Handumdrehen wieder auf seine ursprüngliche Größe.

Esstische zum Auf- und Zuklappen

Die praktischen Allrounder bieten Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität. Bei Bedarf dient der Tisch als Grundlage für ein gemütliches Frühstück oder schnelles Mittagessen, allein oder mit Freunden. Er kann außerdem als Beistelltisch verwendet werden. Falls also nicht alle Gäste beziehungsweise Speisen auf den Esszimmertisch passen, können Sie einen Klapptisch als Ergänzung aufstellen. Sobald alle satt sind und sich die gemütliche Runde ins Wohnzimmer verlagert, können Sie den flexiblen Tisch platzsparend verstauen.

Herrschaftliche Säulentische

Im Gegensatz zum vierbeinigen Klassiker sind Säulentische mit einer stabilen Mitte in Form einer Säule ausgestattet. Bei dieser Esstisch-Variante sind störende Tischbeine kein Problem mehr. So können alle Gäste ihre Beine ausstrecken, ohne irgendwo anzustoßen. Säulentische überzeugen nicht nur mit praktischen Eigenschaften, sondern auch mit einem stilvollen Aussehen. Dank des robusten Säulenfußes punktet die Variante mit Standfestigkeit und Klasse.

Bartische erinnern an ein amerikanisches Diner

Bartische gehören schon lange nicht mehr nur in den Partykeller. Mittlerweile sind die modernen Tische auch in Küchen und Esszimmern zu finden. Die trendigen Esszimmertische sind besonders in kleinen Wohnungen beliebt, da sie nicht viel Platz einnehmen und zudem einen Hauch Amerika im heimischen Esszimmer versprühen. Platzieren Sie den Bartisch neben einem großen Fenster. So genießen Sie bei jeder Mahlzeit eine schöne Aussicht – fast wie im Urlaub! In Kombination mit schicken Barhockern wird die Essecke komplett.

Welche Maße benötige ich für wie viele Personen?

Sie sind sich unsicher, wie groß Ihr neuer Esstisch mindestens sein muss, sodass die gesamte Familie daran bequem sitzen kann? Kein Problem! Wir haben die wichtigsten Größen in einer Tabelle für Sie zusammengefasst. So können Sie auf einen Blick bestimmen, welches Format für Sie infrage kommt.

Personenanzahl eckige Tische

 

(bezogen auf die Länge)

runde Tische

 

(bezogen auf den Durchmesser)

4

120 Zentimeter

80 Zentimeter

6

180 Zentimeter

120 Zentimeter

8

240 Zentimeter

160 Zentimeter

10

300 Zentimeter

200 Zentimeter

Tipp: Um die tatsächlich benötigte Fläche zu ermitteln, dürfen Sie den Abstand zwischen Tisch und Wand nicht vergessen. Damit Ihre Gäste problemlos vom Tisch aufstehen können, ergänzen Sie circa 55 Zentimeter zu der gewünschten Größe.

Modern, Vintage oder Landhaus – welcher Stil lässt Ihr Herz höherschlagen?

Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so! Da der Esszimmertisch eine zentrale Rolle in Ihrem Zuhause einnimmt, sollte er stilistisch auf jeden Fall zu Ihrem Wohnkonzept passen und mit anderen Möbelstücken im Ess- und Wohnbereich harmonieren. Lassen Sie sich von Tischen in unterschiedlichen Stilrichtungen begeistern!

zeitlos und natürlich: skandinavischer Landhaus-Charme

Möbel aus Holz sind echte Klassiker. Sie sorgen für ein gemütliches und wohnliches Ambiente. Ob Ahorn, Buche, Nussbaum oder Eiche – Holz begeistert in all seinen Facetten. Sie sind ein Liebhaber des romantischen Landhausstils? Dann wählen Sie einen Esstisch komplett im Holz-Look oder eine Kombination aus Holz und Weiß.

Das passt zum Landhausstil:

  • natürliche Materialien (Rattan, Holz, Baumwolle, Leinen)
  • Töpfe und Vasen aus Keramik und Ton
  • Wohnaccessoires aus Zink und Kupfer
  • freundliche, helle Farben (Pastell-, Grau-, Puder- und Beigetöne)
  • Karo-Muster und florale Motive
  • farbige Akzente

geradlinig und stilvoll: moderne Esstische

Ob massiver Säulentisch in Hochglanz-Optik, Glas-Elemente oder Beton-Einschlüsse – moderne Möbelstücke begeistern meist mit kontrastreichen Zusammensetzungen. Wer es also gern etwas ausgefallen mag, wird bei Möbel Boss definitiv fündig!

Das darf bei einem modernen Wohnstil nicht fehlen:

  • reduzierte Farben (Schwarz, Weiß, Grau)
  • Wohnaccessoires aus Glas oder Messing
  • klare Linien, reduzierte Formen
  • geometrische Muster
  • Chrom- und Edelstahlakzente, Hochglanzlack, Glas

besonders und bunt gemischt: Vintage-Liebe

Für alle Vintage-Liebhaber eignen sich rustikale Esstische, die einen ganz besonderen Charme versprühen. Mit Möbeln im Used-Look setzen Sie tolle Akzente in Ihrem Esszimmer. Bei der Stilrichtung ist alles erlaubt: Neues, Altes und auch Kurioses.

Vintage ist offen für:

  • Sammeltassen und Krüge mit Blumenverzierungen
  • natürliche Materialien
  • Möbel mit Gebrauchsspuren
  • Schirmleuchten mit nostalgischem Charakter
  • harmonische Farben
  • indirekte Lichtquellen

Tipps und Tricks für die Pflege Ihres Esstischs

Da das Möbelstück täglich mehrmals in Anspruch genommen wird, bedarf es einer regelmäßigen Reinigung und Pflege. Selbst empfindliche Oberflächen halten so ein Leben lang! Wir zeigen, wie Sie den Hauptakteur des Essbereichs richtig behandeln.

Holz

  • Esstische mit einem Holzdekor sind deutlich pflegeleichter als Echtholz-Modelle. Die Reinigung mit einem feuchten Nebeltuch ist dabei vollkommen ausreichend. Falls Sie Flüssigkeiten verschüttet haben, sollten Sie diese schnellstmöglich aufwischen, da sonst unschöne Falten entstehen.
  • Spitze und scharfe Gegenstände können Ihrem Esszimmertisch gefährlich werden. Schützen Sie die Tischplatte deshalb beim Basteln oder Spielen mit einer Tischdecke.
  • Wie Sie Ihren Holztisch richtig pflegen, hängt von seiner Oberflächenbehandlung ab. Gewachste und geölte Platten reinigen Sie mit einem trockenen bis leicht feuchten Tuch. Lackierte Modelle sind am widerstandsfähigsten, da die Lackschicht das Holz vor Feuchtigkeit schützt. Ein feuchtes Tuch und etwas Spülmittel reichen aus, um Flecken zu entfernen.
  • Mikrofasertücher sind bei Holztischen ein No-Go! Sie entziehen dem Holz Öl und Wachs.
  • Kratzer und hartnäckige Flecken können Sie vorsichtig mit einem Schleifpapier entfernen. Beachten Sie aber, dass Sie nur in Richtung der Holzmaserung reiben dürfen. Danach: Die Tischplatte wieder ölen oder wachsen.
  • Für einen schönen Glanz sorgt eine geeignete Politur.

Glas

  • Fingerabdrücke und Flecken können Sie ganz einfach mit einem feuchten Tuch und Glasreiniger entfernen. Um eine streifenfreie Oberfläche zu erhalten, polieren Sie das Glas mit einem Fensterleder.
  • Für die Reinigung der Glasplatte verwenden Sie Mikrofasertücher. So werden Staub und Krümel im Handumdrehen aufgenommen.
  • Schmirgelprodukte jeglicher Art sind absolut tabu. Auf Peelings reagiert Glas ganz empfindlich!

Kunststoff

  • Esstische mit einer Platte aus Kunststoff sind besonders pflegeleicht. Egal, ob Spülmittel, Allzweck- oder Essigreiniger: Die Möbelstücke sind hinsichtlich der Pflege wenig anspruchsvoll. Spezielle Pflegeprodukte werden nicht benötigt. Wischen Sie nach jeder Mahlzeit mit einem feuchten Abwaschlappen über die Tischplatte.

Naturstein

  • Für die Reinigung und Pflege von Tischplatten aus Naturstein eignen sich Natursteinreiniger. Diese erhalten Sie im Fachhandel.
  • Von Reinigern, die Lösungsmittel oder Säure enthalten, raten wir dringend ab.
  • Eine regelmäßige Imprägnierung ist sehr wichtig. So schützen Sie Ihren Esstisch vor möglichen Beschädigungen und sorgen für strahlende Schönheit!

Was muss ich bei der Auswahl meines Esstischs beachten?

Bevor Sie sich endgültig für einen Esszimmertisch entscheiden, sollten Sie folgende Kriterien berücksichtigen:

Größe

Damit Sie eine passende Tischplatte für Ihren Bedarf finden, hilft diese Faustregel: Jede am Tisch sitzende Person benötigt etwa 40 Zentimeter in der Tiefe und 60 Zentimeter in der Breite. Bei einer vierköpfigen Familie entspricht das einem Tischmaß von 120 mal 80 Zentimetern. Damit auch noch mehrere Töpfe und Schüsseln Platz haben, ergänzen Sie 20 Zentimeter in der Breite.

Höhe

Esstische sind in der Regel zwischen 70 und 80 Zentimeter hoch. Hierbei spielt auch die Höhe Ihrer Esszimmerstühle eine wichtige Rolle. Am Ende sollte der Abstand zwischen Tischunterkante und Sitzfläche mindestens 30 Zentimeter betragen, damit Sie ausreichend Platz zum Aufstehen und Hinsetzen haben. Wenn Ihre Stühle mit Armlehnen ausgestattet sind, sollten auch diese bequem unter den Tisch passen.

Raumgröße

Ihr neuer Esstisch sollte mit den räumlichen Gegebenheiten harmonieren. Bei einem kleinen und eher schmalen Esszimmer bieten sich eckige Tische an, da sie sich mit mindestens zwei Seiten an die Wand stellen lassen. So können Sie den Raum bestmöglich ausnutzen. Wer einen großen Essbereich besitzt, hat bei der Auswahl eines Tisches unendlich viele Möglichkeiten. Ob ein massiver, eckiger Tisch oder ein rundes Modell – setzen Sie ein schönes Highlight, das Ihrem Esszimmer gerecht wird!

Kombinationstalent Esstisch: Stühle, Bänke, Teppiche & Co

Neben einem schönen Esstisch benötigen Sie natürlich weiteres Mobiliar und dekorative Wohnaccessoires, um Ihren Essbereich geschmackvoll einzurichten. Entdecken Sie neben passenden Stühlen auch unser vielseitiges Sortiment an Schränken, in denen Sie Geschirr, Besteck, Tischwäsche und Kerzen platzsparend verstauen können. Ob Kommoden, Low-, High- oder Sideboards – für jeden Geschmack findet sich eine passende Aufbewahrungsmöglichkeit. Ebenfalls ein Hingucker im Esszimmer: farbenfrohe oder auch schlichte Teppiche. Auf diese Weise verleihen Sie Ihrem Essbereich einen stilvollen Rahmen und sorgen für einen wohnlichen Charakter. Wie wäre es außerdem mit einem gemütlichen Big Sofa, auf dem Sie und Ihre Gäste gemütlich den Abend ausklingen lassen?

Bei Möbel Boss erhalten Sie eine umfangreiche Vielfalt an hochwertigen Möbeln für jeden Wohnbereich – und das zu attraktiven Preisen! Wir zeigen, dass Qualität nicht zwangsläufig teuer sein muss. Aber überzeugen Sie sich doch selbst. Wir freuen uns auf Sie!