Home > Haushalt > Aufbewahrung & Ordnung > Kleideraufbewahrung

Praktische Kleideraufbewahrung

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Material
Höhe
Breite
Länge
Ihre Auswahl: Online bestellbar
Nach oben

Wo hat sich die Lieblingshose heute wieder versteckt und warum ist die neue Bluse eigentlich so faltig? Vor allem wenn es morgens schnell gehen soll, sind solche Szenarien wenig wünschenswert. Deshalb bieten wir Ihnen unter der Rubrik Kleideraufbewahrung eine Auswahl praktischer Ordnungshelfer. Damit bringen Sie nicht nur mehr Übersicht in Ihre Garderobe, sondern bewahren Ihre Lieblingsstücke auch knitterfrei auf.

Ordnung mit System: praktische Helfer zur Kleideraufbewahrung

Ein schicker Kleiderschrank von Möbel Boss ergänzt Ihre moderne Schlafzimmereinrichtung und fungiert mit seiner attraktiven Optik als echter Hingucker. So richtig vollständig ist das elegante Möbelstück jedoch erst mit einem durchdachten Innenleben. Unsere verschiedenen Produkte zur Kleideraufbewahrung unterstützen Sie beim Sortieren und Ordnen und sorgen auf intelligente Weise für mehr Überblick.

Akkurat gestapelt: Garderobenstapler und Schrankeinsätze

In der Regel verfügen Kleiderschränke standardmäßig über eine gewisse Anzahl an Einlegeböden. Meist reichen diese jedoch nicht aus, um alle Kleidungsstücke so zu separieren, dass ein logisches Ordnungsprinzip entsteht. Die Folge: Einsturzgefährdete Stapel, die mit jedem Herausziehen aus der Mitte eine noch bedrohlichere Schieflage einnehmen. Zusätzliche Schrankeinsätze und praktische Garderobenstapler ermöglichen eine Trennung nach verschiedenen Kategorien und sorgen für mehr Struktur.

Knitterfrei aufgehängt: Kleiderbügel und Krawattenhalter

Kleidungsstücke wie Hemden, Blusen, Röcke oder Sakkos reagieren beim Zusammenlegen äußerst sensibel. Schnell weisen die Stoffe Falten auf, die nur durch aufwendiges Bügeln wieder verschwinden. Idealerweise bringen Sie empfindliche Outfits deshalb auf Kleiderbügeln unter, auf denen sie knitterfrei gerade herunterhängen. Übersichtlich auf einer Stange angeordnet, nehmen die Kleidungsstücke wenig Platz in Anspruch. Auch Krawatten bewahren Sie bevorzugt auf passenden Krawattenhaltern auf, die sich raumsparend an der Schranktür montieren lassen.

Gut sortiert: Ordnungs- und Schuhboxen

Ordnungsboxen in verschiedenen Größen erfüllen ganz unterschiedliche Zwecke. Offene Kästen kommen als alternative Schubladen in Betracht und eignen sich zum Unterbringen von kleineren Wäschestücken wie Unterwäsche oder Socken. Praktische Hängeboxen lassen sich wie ein Regal bestücken und erweisen sich als idealer Aufbewahrungsort für Accessoires. Schuhe bringen Sie in stapelbaren Boxen mit Deckel unter und verstauen diese platzsparend unterhalb der Kleiderstangen.

Clever outgesourct: Garderoben- und Kleiderständer

Nach einmaligem Tragen sind Blazer oder Anzughosen noch nicht reif für die Schmutzwäsche. Zurück in den Schrank möchten Sie die Sachen jedoch auch nicht räumen? Dann hängen Sie das Outfit doch einfach an einem praktischen Kleiderständer zum Auslüften auf. Perfekt eigenen sich Kleider- und Garderobenständer auch zum Wäschetrocknen. Im Schlafzimmer oder einem separaten Raum aufgestellt, stören die stummen Diener nicht.

Auf effiziente Weise Platz schaffen: weitere Tipps zur Kleideraufbewahrung

Unsere Produkte zur Aufbewahrung von Kleidung unterstützen Sie dabei, in Ihrem Schrank mehr Ordnung und Übersicht zu schaffen. Ganz nebenbei entsteht dadurch auch mehr wertvoller Stauraum. Reicht dieser nicht aus, bedarf es alternativer Ideen, um alle Lieblingsoutfits unterzubringen. Vor allem in Haushalten mit mehreren Personen herrscht häufig Platzmangel, der sich jedoch mit einigen einfachen Tipps beheben lässt.

Aussortieren schafft Platz

Durchschnittlich kauft in Deutschland jeder zwischen 40 und 70 Kleidungsstücken im Jahr. Wer dabei nicht regelmäßig aussortiert, sammelt schnell eine beträchtliche Menge an. Eine turnusmäßige Inventur erweist sich deshalb als äußerst empfehlenswert. Machen Sie am besten zu Beginn der Sommer- und Wintersaison eine Modenschau und entscheiden Sie, welche Outfits Sie tatsächlich noch anziehen möchten.

Saisonale Kleideraufbewahrung

Ein perfekt organisierter Kleiderschrank enthält idealerweise nur Kleidung, die Sie momentan auch wirklich tragen. Was gerade keine Saison hat, verstauen Sie am besten sicher vor Staub und anderen Umwelteinflüssen geschützt in Aufbewahrungsboxen aus Kunststoff oder Unterbettkommoden. Praktische Vakuum-Beutel erweisen sich zudem als äußerst raumsparende Lösung, um die Garderobe in den Sommer- oder Winterschlaf zu schicken.

Heimtextilien auslagern

Häufig nehmen Handtücher und Bettwäsche einen nicht unerheblichen Teil des Kleiderschranks in Anspruch. Mangelt es hier an Platz zur Kleideraufbewahrung, bieten sich alternative Unterbringungsmöglichkeiten an. Handtücher lassen sich oftmals auch im Bad verstauen – entweder im Schrank oder auf dekorative Weise zusammengerollt auf einem schicken Regal. Für Bettwäsche findet sich meist auch im Bettkasten ein Plätzchen.

Helfer zur Kleideraufbewahrung und vieles mehr online kaufen

Neben platzsparenden Lösungen zur Kleideraufbewahrung bieten wir Ihnen in unserem Sortiment auch zahlreiche weitere Artikel, die Ihnen beim Ordnen und Aufbewahren verschiedenster Utensilien helfen. Werfen Sie beispielsweise einen Blick in die Rubrik Vorratsgläser & Dosen bei Möbel Boss oder entdecken Sie unsere praktischen Büroaccessoires. Außerdem erwartet Sie im Möbel-Boss-Onlineshop eine variantenreiche Auswahl an modernen Möbeln zu unschlagbar günstigen Preisen.

Möchten Sie sich ein neues Sofa kaufen oder Ihren Flur mit einer eleganten Garderobe ausstatten? Bei uns finden Sie ein breit gefächertes Angebot an hochwertigem Mobiliar zu fairen Konditionen. Und das Beste ist: Alle verfügbaren Artikel kaufen Sie bequem von Zuhause aus – und zwar rund um die Uhr. Gern heißen wir Sie auch persönlich in einem unserer Einrichtungshäuser in Ihrer Nähe willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!