Mix & Match - Wohndecken

Nach Relevanz sortieren
Relevanz
ca. 150 x 200 cmMikrofaserdecke Grün ca. 150 x 200 cm
9,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
ca. 150 x 200 cmMikrofaserdecke Altrosa ca. 150 x 200 cm
9,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
Sale
ca. 150 x 200 cmMikrofaserdecke Fluffy Petrol ca. 150 x 200 cm
Bis zu34%sparen
14,99 €9,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
Sale
ca. 150 x 200 cmMikrofaserdecke Fluffy Beige ca. 150 x 200 cm
Bis zu34%sparen
14,99 €9,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
Sale
Maße ca. 150 x 200 cmMikrofaserdecke Fluffy Gelb ca. 150 x 200 cm
Bis zu34%sparen
14,99 €9,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
Sale
Maße ca. 150 x 200 cmMikrofaserdecke Fluffy Beere ca. 150 x 200 cm
Bis zu34%sparen
14,99 €9,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
Sale
ca. 150 x 200 cmWohndecke Sherpa Everest Rosa
Bis zu51%sparen
29,99 €14,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
ca. 140x200 cmWohndecke Sherpa Timo Grün/Blau
11,99 €*
Im Möbelhaus verfügbar
Maße 220 x 240 cmFlanelldecke Ornament Grün
15,00 €*
Im Möbelhaus verfügbar
11 von 11 Produkten angezeigt

Wohndecken: die kreativen Kuschelfreunde

Ein Zuhause ohne Wohndecken? Kaum vorstellbar. Denn die weichen Kuscheldecken lassen sich vielseitig einsetzen. Wir finden sie auf dem Sofa, als Couchüberwurf, als Tagesdecke auf dem Bett oder über dem Stuhl drapiert.

Gerade in der kalten Jahreszeit sind sie perfekt, um sich gemütlich auf dem Sofa einzukuscheln und den Abend mit einem guten Film oder Buch ausklingen zu lassen. Aber auch bei dem Nickerchen zwischendurch sorgt die leichte Decke für ein behagliches Gefühl.

Als Tagesdecke über dem Bett oder als Überwurf für die Couch hält die Wohndecke Schmutz und Staub fern. Gern werden die Decken von Tierfans genutzt, um die Haare ihrer vierbeinigen Familienmitglieder nicht überall zu haben. Eine Wohndecke lässt sich leicht in die Waschmaschine stecken, im Gegensatz zu einer Couch.

Kinder lieben farbenfrohe Wohndecken sehr. Sie können sich einkuscheln, mit ihnen schmusen oder bunte Höhlen bauen. Für die ganz Kleinen sind sie ein weicher Untergrund zum Spielen.

Neben all den vielen Verwendungen haben die Kuscheldecken auch einen ästhetischen Zweck. Sie bringen Kontraste in einen Raum, mit ihrem Material und der Farbe. Nutzen Sie die Decken als Zierde und zum Wohlfühlen zugleich. Und dabei bleiben sie auch noch absolut flexibel und können von Raum zu Raum wandern.

Mixen und Matchen leicht gemacht

Gerade Kreative und Individualisten empfinden einen festen Wohnstil als Belastung. Daher lassen sich mit dem unkonventionellen Wohntrend Mix and Match die Grenzen sprengen. Entdecken Sie die vielen Facetten der Einrichtung. Denn das eigene Zuhause spiegelt die Persönlichkeit eines Menschen wider. Der eigene Stil schenkt ein Gefühl von Freiheit und Harmonie.

Das Leben ist bunt und vielfältig. Daher greifen Sie in das Sammelsurium der verschiedenen Stile und nehmen Sie sich das heraus, was Ihnen gefällt. Auf einen vorgegebenen Designer-Look können Sie getrost verzichten. Mit Mix and Match gestalten Sie jeden Raum individuell. Kombinieren Sie etwa den liebgewonnenen Couchtisch von Oma mit einer roten Couch und kuscheligen, orangenen Wohndecken.

Die Wohnung ist wie ein Puzzle, das aus einer bestimmten Anzahl an Teilen zusammengepuzzelt wird. Eine schlechte Entscheidung gibt es nicht. Wenn Sie sich wohlfühlen, ist es genau richtig!

Obwohl der Mix-and-Match-Stil keinen festen Regeln folgt, gibt es ein paar Anhaltspunkte, die wie ein Kompass zu einer behaglichen Wohnung führen. Mix and Match auf einen Blick:

  • alles ist erlaubt
  • alle Stile
  • verschiedene Materialien
  • viele Farben
  • Gegensätze
  • Kontraste
  • Upcycling

Bunt wie der Regenbogen

Sie können sich oft nicht für eine Farbe entscheiden und als Kind wollten Sie am liebsten in der Villa Kunterbunt von Pipi Landstrumpf wohnen? Dann bringen Sie Ihre Träume in die Gegenwart. Mix and Match lebt von den Farben des Regenbogens, Formen und Materialien. Diese Vielfalt regt die Lebensfreude an und bildet spannende Kontraste.

Hier treffen Farben aufeinander, Muster verzieren Textilien, kantige Formen verbinden sich mit sanften Rundungen und einzigartigen Designs. Lassen Sie sich inspirieren und stellen Sie Ihre eigene Villa Kunterbunt zusammen. Hinweis: Farben haben Einfluss auf uns. Gelb lässt die Sonne scheinen, Grün bringt Entspannung und Ruhe, Blau lockt uns in die Tiefgründigkeit des Meeres und Rot weckt die Leidenschaft und Liebe.

Mix and Match dezent

Sie leben sich gern frei aus, wollen aber lieber weniger Farben oder sich auf Ihre Lieblingsfarbe konzentrieren? Auch das funktioniert mit Mix and Match hervorragend. Die ausgesuchten Farbakzente wirken dafür umso stärker.

Entscheiden Sie sich beispielsweise für eine bestimmte Farbe, die sich im Raum immer wiederfindet – etwa in der Wohndecke, einer Vase, in den Kissen und den Mix-and-Match-Gardinen. Sie erschaffen harmonische Kontraste, die dezent wirken.

Auch die Wahl eine bestimmten Farbkonzeptes ist möglich. Für den unkonventionellen Look sorgen dann die Formen und Designs, die Sie aussuchen. Entscheiden Sie sich bei der Essecke zum Beispiel für Brauntöne, sorgt der Stuhl-Mix für Abwechslung.

Die passenden Wohndecken für Ihren Mix-and-Match-Stil finden

Auf der Suche nach Wohndecken finden Sie die verschiedensten Angebote. Fleecedecken für den Winter, Allrounder aus Microfaser oder knallige Decken mit coolem Druck. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Überlegen Sie am besten zuerst, für welchen Raum Sie Ihre Wohndecken kaufen wollen. Wie groß sollen sie sein? Welche Farben sind Ihnen wichtig? Aus welchem Material besteht die Decke? Sind diese Fragen geklärt, können Sie sich in das Sortiment stürzen. Sie finden gewiss schnell das Richtige.

Kuschelweich in Ihrer Lieblingsfarbe

Die neue Wohndecke hat die Farbe, die Sie sich wünschen: Ob Rot, Gelb, Blau, Grün, Weiß oder eine andere Nuance. Sie können Ihre Wohnung in allen Farben schmücken oder aber ein oder zwei Farbfamilien auswählen. Mit einer Kombination aus Mintgrün, Moosgrün, Grasgrün und Tannengrün kreieren Sie herrliche Kontraste. Achten Sie darauf, dass sich die Töne nicht zu sehr ähneln. Sonst verschwimmen sie miteinander und die Akzente verblassen. Diese Farbkonzepte lassen sich auf alles anwenden, auch auf das Bett im Schlafzimmer und das bunte Sofa im Wohnzimmer.

Auf die Größe kommt es an

In unserem Onlineshop erwarten Sie Wohndecken in verschiedenen Größen. Messen Sie vorab nach, wenn die Decke eine bestimmte Größe haben soll, um etwa den Sessel zu bedecken oder das Bett tagsüber hübsch zurechtzumachen. Geben Sie ruhig ein paar Zentimeter hinzu, damit es nicht knapp wird. So erscheint die Decke locker und weich und Sie erhalten die behagliche Optik, die Sie sich erhoffen.

Nicht nur weich, sondern auch praktisch

Neben der Flexibilität, die Wohndecken ermöglichen, bringen die Textilien, aus denen sie hergestellt werden, auch verschiedene Vorteile mit sich.

Wir bieten Ihnen vor allem Decken aus Synthetikfaser an, da sie nicht nur kuschelig weich sind, sondern auch sehr schmutzresistent. Microfaser und Fleece lassen sich leicht in der Maschine waschen. Vor allem Microfaser trocknet schnell, sodass Sie die Decken schnell wieder nutzen können. Darüber hinaus weisen sie eine sehr hohe Formbeständigkeit auf.

Fleecedecken wärmen besonders im Winter, neigen dadurch aber auch zu Fusselbildung, wenn Sie diese intensiv nutzen und häufig waschen. Daher empfehlen wir die wärmenden Fleecevarianten an besonders kalten Tagen. Für den Rest des Jahres sind Microfaserdecken Ihre besten Kuschelfreunde.