Gemütliche Loungestühle

Nach Relevanz sortieren
Relevanz

Loungestühle

Der Grillabend ist in vollem Gange. Die ganze Familie ist in deiner gemütlichen Lounge im Garten versammelt und genießt den schönen Abend. Dann klingelt es an der Tür – Überraschungsgäste! Auf dem Loungesofa sind alle Plätze besetzt und auch der Outdoor-Sitzsack ist nicht mehr frei. Wäre es nicht großartig, noch ein paar Loungestühle zu haben? So kannst du deinen nächsten Grillabend ganz groß feiern und alle Gäste finden einen bequemen Platz am Tisch zum Essen und Spaßhaben.

Was ist das Besondere an einem Loungestuhl?

Die stylishen Gartenwunder punkten mit hohem Sitzkomfort und wetterfesten Materialien. So kannst du deinen Loungestuhl zu jeder Jahreszeit nutzen und bei Regen einfach draußen lassen. Entspannte Abende müssen bei leichtem Nieselregen nicht sofort abgebrochen werden, denn der Loungestuhl hält stand. In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an klappbaren und festen Loungestühlen. Entscheide dich für dein Lieblingsmodell und verwandle deine Terrasse in eine relaxte Lounge-Area mit den passenden Stühlen.

Alle Loungestuhl-Vorteile auf einem Blick

  • Bequem: Lounge-Mobiliar ist dafür bekannt, dass es extrem gemütlich ist. Unsere Loungestühle laden zum Verweilen und Träumen ein.
  • Wetterfest: Strapazierfähige Materialien sorgen dafür, dass du lange Freude an deinem neuen Stuhl hast.
  • UV-beständig: Selbst nach langer Zeit in der prallen Sonne verlieren die Materialien kaum ihre Farbe.
  • Stylish: Ein Aluminiumgestell in Anthrazit und der Korpus aus Kordelgeflecht – mit einem Loungestuhl im Garten sorgst du für Wow-Momente.

Pflegetipps für deinen Loungestuhl

Glücklicherweise bestehen Outdoor-Möbel aus sehr robusten Materialien, deshalb ist die Pflege ziemlich leicht zu handhaben. Damit deine Loungestühle dauerhaft schön bleiben, haben wir einige Tipps für dich:

  • Reinige die Oberfläche zu Beginn und zum Ende jeder Lounge-Saison. Dafür ist es zumeist ausreichend, wenn du den Stuhl mit einer Bürste oder einem Baumwolltuch abreibst. So erkennst du zunächst, ob eine gründlichere Reinigung notwendig ist.
  • Entscheide dich im Zweifelsfall für ein mildes Putzmittel. Damit schonst du die Natur und auch deinen Loungestuhl. Mit einer Naturseifenlauge und einem feuchten Tuch entfernst du nahezu alle Verschmutzungen.
  • Kissen und Textilien regelmäßig zu wenden, schützt die Farben vorm Verbleichen durch UV-Strahlen. Mit diesem Tipp sehen deine Sitzbezüge lange wie neu aus.
  • Sonnenschutzmittel und Vogelkot können zu hartnäckigen Verschmutzungen werden. Hier lohnt es sich, die Oberfläche einfach schnell abzuwischen, bevor die Flecken eingetrocknet sind.