Pavillions - Stylische Überdachung

Gartenlounge-unter-hochwertigem-beigem-Pavillon

Loungepavillons sind die stylishe Überdachung für dich und deinen Besuch. Egal ob als Schattenspender, Schutz vor Wind oder einem sanften Sommerregen – Pavillons sind die ideale Ergänzung fürs gemütliche Draußensein. In unserer Auswahl haben wir flexible Gesamt-Lösungen und Einzelteile zum Nachrüsten. Finde jetzt deine Outdoorüberdachung bei SB-Möbel BOSS!


26 von 26 Produkten angezeigt

Loungepavillon – stylishe Überdachung für deinen Außenbereich

Sobald der Sommer vor der Tür steht, wird es Zeit für eine Gartenparty mit all deinen Lieben! Die Einladungen sind bereits verschickt, das Menü geplant, der Rasen frisch gemäht. Jetzt fehlt nur noch eine schöne Überdachung, die als Schattenspender dient oder vor Wind und Regen schützt, falls dir das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Welche Arten von Loungepavillons es gibt, worauf es bei der Montage und Reinigung ankommt, liest du hier.

Was ist ein Pavillon überhaupt?

Als Loungepavillon versteht man ein frei stehendes, teilweise offen gestaltetes Zelt, das im Außenbereich vielseitig zum Einsatz kommt. Vor allem bei Feierlichkeiten im Garten wird es gern genutzt. Ob Grillfest, Geburtstag oder Hochzeit – Pavillons sorgen für eine gesellige Atmosphäre, bieten genügend Stellfläche für deine Gartenmöbel und schützen dich und deine Gäste vor Sonne, Wind und Regen.

Doch Pavillons eignen sich nicht nur für den eigenen Garten, auch beim Campingurlaub erweisen sie sich als sehr nützlich. Damit schirmst du fremde Blicke ab und verschaffst dir mehr Privatsphäre! Bei Möbel Boss entdeckst du eine große Auswahl an Campingmöbeln.

Loungepavillons für verschiedene Ansprüche

Du fragst dich, welcher Pavillon der richtige für dich ist? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab! Einerseits spielt die geplante Nutzung eine Rolle, andererseits richtet sich die Wahl nach deinen persönlichen Vorstellungen. Bei Möbel Boss findest du sowohl Faltpavillons als auch Modelle, die du dauerhaft im Boden installieren kannst. Das zeichnet beide Varianten aus:

4 hilfreiche Tipps für die Montage

  • 1.
    Errichte deinen Loungepavillon auf einem festen, ebenen Untergrund. So sorgst du für eine gute Standfestigkeit.
  • 2.
    Für den Aufbau eines größeren Modells solltest du mindestens eine weitere Person um Hilfe bitten.
  • 3.
    Ist der Untergrund sehr weich, achte darauf, dass du die im Lieferumfang enthaltenen Heringe tief genug verankerst. Eine Beschwerung in Form von speziellen Stahl- oder Sandsackgewichten verbessert die Stabilität zusätzlich.
  • 4.
    Erst wenn das Gerüst deines Loungepavillons steht, kannst du mit der Dachplane und den Seitenwänden fortfahren.

Darauf solltest du bei der Reinigung und Aufbewahrung achten

  • Da das Dach deines Pavillons eine beliebte Sammelstelle für Moos, Vogelkot, Blätter und Schimmel ist, solltest du es regelmäßig säubern! Was du dafür brauchst: einen Eimer mit warmem Wasser, ein mildes Spülmittel, ein Putztuch und bei Bedarf eine weiche Bürste. So entfernst du Flecken und Schmutz im Handumdrehen.
  • Warte für dein Putzvorhaben auf einen warmen Tag, damit die Plane danach schnell wieder trocknet.‘ ‘Schwämme aus Stahlwolle und aggressive Reinigungsmittel sind tabu. Damit kannst du einen großen Schaden anrichten.
  • Mit Ende der Freiluftsaison solltest du einen mobilen Loungepavillon bzw. ein einfaches Partyzelt ganz abbauen und an einem trockenen, gut belüfteten Ort aufbewahren. Prüfe vorher, ob das Material noch feucht oder nass ist. Andernfalls kann es passieren, dass sich über den Winter Schimmel- und Stockflecken bilden. Fest installierte Modelle hingegen können das ganze Jahr über draußen bleiben, entferne gegebenenfalls nur die Plane.