Glamour-Stühle


Glamour-Stühle

Du wünscht dir eine elegante Tafel, an die du dich mit deinem Besuch zurückziehen und ordentlich schlemmen kannst? Der außergewöhnliche Glamour-Stil bezirzt durch gedeckte Farbkompositionen und glitzernden Akzenten. Bereits mit wenigen Produkten und Accessoires erschaffst du dir dein eigenes prachtvolles Esszimmer. Wir zeigen dir, wie du es mit Glamour-Stühlen und anderem luxuriösem Mobiliar extravagant einrichtest!

Glamouröse Stühle für dein Wohn- und Esszimmer: Was macht den Stil aus?

Der Begriff Glamour beschreibt nach Definition einen blendenden, betörenden Glanz. Er ist etwas Besonderes, das sich vom Durchschnitt abhebt. Genau das, was du dir für deine Wohnung wünschst! Eine kontrastreiche, extravagante Einrichtung, bestehend aus hochwertigen Materialien und Designs, die genauso gut auch in einem Palast des 17. Jahrhunderts Platz gefunden hätten, machen den Stil aus. Kräftige Farben spielen dabei ebenfalls eine wichtige Rolle. Achte nur darauf, dass es nicht zu grell wird! Ein tiefdunkles Rot oder ein trübes Tannengrün sorgen für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre. Gemeinsam mit deinen Glamour-Stühlen, Lampen, dem Tisch und anderen hübschen Accessoires zauberst du dir ein Speisezimmer, das deine Gäste so schnell nicht wieder vergessen!

So kombinieren Sie die Glamour-Stühle

Eine Sitzgelegenheit allein macht noch kein Esszimmer! Hole dir Inspiration, wie du die Glamour-Stühle lohnend mit einer kompletten Einrichtung zusammenstellst.

Massive Tische mit edlem Look

Der glamouröse Look ist etwas exzentrisch. Ein einfacher Tisch passt dann einfach nicht! Wähle deshalb ein Modell, was ebenso die Aufmerksamkeit auf sich zieht wie deine Glamour-Stühle. Eine Tischplatte in Beton- oder Marmoroptik sowie täuschend echte Massivholz-Nachbildungen mit robusten Metallbeinen wirken hier besonders gut. 

Kommoden mit einem besonderen Touch
Kleinere Räume sind mit einem umfangreichen Tisch schon ganz gut ausgefüllt. Steht dir jedoch ein größerer Essbereich zur Verfügung, lohnt es sich, ihn weiter auszustaffieren. Eine edle und doch massive Kommode passt hervorragend zu deinem glamourösen Vorhaben! Bedenke auch, wie viel Stauraum sie dir schafft: Teller, Servietten, Kerzen und vielleicht auch den ein oder anderen guten Tropfen bringst du hier unter. Damit ersparst du dir den häufigen Weg in die Küche, wenn deine Gäste bereits eingetroffen sind.

Ein Kronleuchter im Esszimmer?
In einem pompösen Essbereich darf auch eine echte Glamour-Lampe nicht fehlen! Ganz gleich, ob eleganter Kronleuchter oder eine edle Deckenleuchte mit Starlight-Effekt: Die filigranen Glas-Elemente bringen deine Einrichtung nur noch mehr zum Strahlen. Vergiss nicht, auch kleinere Lichtpunkte zu setzen: Wie wäre es mit einer ausgefallenen Tischleuchte mit Aluminiumgeflecht, die auf deiner Massivholzkommode thront?

Spieglein, Spieglein an der Wand
Spiegel im Esszimmer haben gleich mehrere Vorteile. Einerseits sorgen sie mit ihrer schillernden Oberfläche dafür, dass dein Raum noch glamouröser erscheint. Vor allem, wenn du einen echten Deko-Spiegel nutzt, der zusätzlich mit kleinen Steinchen punktet oder eine besondere Form aufweist. Außerdem vergrößert die Reflexion des Accessoires dein Esszimmer optisch auf ganz besondere Weise.

Edle Wandgestaltung

Zu den silbern glänzenden Accessoires und der hochwertigen Sitzgruppe setzt eine dunkel gestrichene Wand tolle Akzente. Doch auch barock angehauchte Mustertapeten oder gedeckte Rot- und Grüntöne machen viel her.

Teppich

Bette deine neuen Glamour-Stühle auf passenden Läufern und Teppichen. Große Ornamente oder Hochflor-Ausführungen eignen sich besonders gut. Auch Modelle mit Marmor-Optik oder einem eleganten Vintage-Look machen sich herrlich unter deiner Essgarnitur.

Stuhlkauf-Ratgeber: Finde die passenden Sitzgelegenheiten für deine Bedürfnisse

  1. Mit oder ohne Armlehne?
    Ob deine neuen Glamour-Stühle Armlehnen haben sollen oder nicht, hängt von drei unterschiedlichen Faktoren ab. Erstens: Die Varianten mit Lehnen sind bequemer, da Sdu deine Arme während oder nach dem Essen komfortabel ablegen kannst. Zweitens: Die Sitzgelegenheiten ohne Lehne haben eine höhere Rückenpartie, an die du dich besser anlehnen kannst. Hierbei hilft meistens nur ein Probesitzen, um herauszufinden, was dir besser gefällt. Drittens: Glamour-Stühle mit Armlehnen nehmen am Tisch mehr Platz ein, da sie einfach breiter sind und wie ein gemütlicher Sessel aussehen. Deswegen lohnen sie sich nur, wenn dein Tisch breit genug ist. Besonders edel wirkt jedoch eine Kombination aus Stühlen mit und ohne Armablagen: Platziere an den Tischlängen schmalere Designs und dafür an den Tischenden jeweils einen der Sessel mit Armauflagen.
  2. Bequemes Schwingen oder robuster Vierbein
    Die Unterschiede zwischen den einzelnen Glamour-Stühlen sind groß! Für welches Modell du dich entscheidest, ist vor allem Geschmackssache. Allerdings bieten die unterschiedlichen Varianten auch jeweils einen anderen Sitzkomfort. Der klassische Vierbeiner ist sehr robust und bietet dir eine gute Ergonomie. Doch die modernen Freischwinger besitzen eine nachfedernde Konstruktion, die deinen Rücken entlasten kann und dafür sorgt, dass sich die Sitzgelegenheit auch nach mehreren Stunden immer noch gleichbleibend bequem anfühlt.
  1. Ein Material, das Ihnen schmeichelt
    Die Auswahl an Stühlen in deinem SB-Möbel BOSS ist riesig! Das Material spielt dabei eine große Rolle. Am verbreitetsten sind Modelle, die mit Kunstleder, Microfaser oder einem hübschen Textilbezug versehen sind. Du schwankst nach dem Stöbern im Onlineshop zwischen zwei Modellen? Statte unserem Ladengeschäft in deiner Nähe einen Besuch ab und sitze Probe! Dabei testest du auch, welches Material dir besser gefällt.
  2. Wichtige Maße und Kenngrößen
    Das Wichtigste vornweg: Jeder hat andere Präferenzen, was die Stuhlhöhe und den Platz am Tisch betrifft. Wir von Möbel Boss möchten dir deshalb nur kurz die wichtigsten Details an die Hand geben, damit alle Familienmitglieder und deine Gäste gleichermaßen komfortabel an deinem Tisch platznehmen möchten. Die Sitzhöhe eines Stuhles beträgt meist zwischen 40 und 50 Zentimeter. Wichtig ist, dass du zwischen der Sitzfläche und der Tischplatte genügend, jedoch nicht zu viel Raum lässt. 28 bis 30 Zentimeter sind hier ideal, damit jeder bequem sitzen und auch aufstehen kann. Doch wie viele Stühle passen an einen Tisch? Wir empfehlen dir, für jeden Sitzplatz 60 Zentimeter Tischlänge- oder -Breite einzurechnen. Ist dein Tisch also 180 Zentimeter lang, können daran pro Längsseite maximal drei Personen sitzen.
  1. Welche Farbe passt zum Raum?
    Der Stil der Glamour-Stühle ist kühlt und elegant. Genau nach diesen Maximen haben wir die Farbauswahl getroffen! Die meisten Modelle kommen in Dunkelgrau oder Schwarz daher. Doch auch hellgraue und braune Ausführungen möchten wir dir nicht vorenthalten! Wähle die Sitzgelegenheiten so aus, dass sie zum Rest deiner Einrichtung passen.