Aufhängungen/Gestelle

Aufhängungen und Gestelle

Der Sommer naht, die Ferien beginnen und der große Jahresurlaub steht an. Doch statt am Strand von Mallorca verbringst du ihn im heimischen Garten – gemütlich in der Hängematte. Mit passenden Aufhängungen und Gestellen kannst du dir deine private kleine Wohlfühloase einrichten. Komplett mit Sonnen-, Regen- und Insektenschutz sowie ansprechender Optik. So gestaltest du deine Freizeit ganz entspannt dösend oder mit einem Buch in der Hand.

Der Zweck verschiedener Aufhängungen

Das typische Bild einer Hängematte zeigt eine schmale Stoffbahn, die zwischen zwei Bäumen gespannt ist: am besten an Palmen am Strand. Manchmal dient auch eine Mauer als Ankerpunkt. Der Vorteil daran: Normalerweise können weder Baum noch Mauer umfallen, solange es nicht stürmt. Doch was passiert, wenn du keine passende Kombination im Garten hast? Oder wie sollst du es handhaben, wenn du die Sonne so viel es geht nutzen willst? Für diesen Zweck bieten sich Aufhängungen und Gestelle in unterschiedlichen Formen an. Sie erlauben es, Hängematten frei im Garten zu aufzubauen. Zudem ermöglichen sie dir, die Matte im Innenraum zu platzieren, ohne die Wände anbohren zu müssen.

Eine Aufhängung oder ein Gestell zu verwenden, hat noch weitere Vorteile. Zum einen kannst du es optisch an deine Wünsche anpassen. Es gibt sie in diversen Designs, von elegant gebogenen Holzrahmen, über legere Formen bis zu schlichtem Gestänge. Es ist egal, ob du auffällige Modelle oder etwas Zurückhaltendes möchtest, du findest in der großen Auswahl, was du suchst. Außerdem besteht nicht die Gefahr, dass die Montage schiefgeht. Die Gestelle haben eine definierte Traglast und die Aufhängungen sind sicher und entsprechen den Standards.

Materialien für Gestelle

Damit die Traglast gegeben ist, muss das Gestell oder die Aufhängung stabil und robust sein. Hierfür eignen sich insbesondere Metall und Holz. Beide zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit und Belastbarkeit aus. Dabei sind sie widerstandsfähig und je nach Verarbeitung auch nachgiebig, sodass sie federn können. Während pulverbeschichteter Stahl ohne zusätzliche Pflege auskommt, benötigt Holz regelmäßig Aufmerksamkeit – gerade dann, wenn du es draußen nutzt. Edelstahl oder Aluminium kannst du ebenfalls draußen lassen, ohne dass du Gefahr läufst, dass sie rosten. Dank des höheren Gewichts stehen Stahl- und Holzgestelle stabil und sicher, selbst bei stärkerem Wind. Das leichte Aluminium hingegen kippt schneller, wenn es nicht ausreichend beschwert wird.

Zubehör für Aufhängungen

Natürlich gibt es dennoch die Möglichkeit, Sitzgelegenheiten am Baum zu befestigen. So zum Beispiel den Hängesessel TreeMount, für den wir eine passende Baumbefestigung im Sortiment führen. Weiteres Zubehör für Aufhängungen und Gestelle für Hängematten sind beispielsweise Beschwerungen. Damit stehen auch kippgefährdete Modelle fester, weil mehr Gewicht auf dem Schwerpunkt lastet. Um dich vor der Sonne, Regen und Insekten zu schützen, gibt es zusätzliche Matten oder Netze. Du spannst sie über dem Gestell, sodass die Hängematte noch darunter passt und fertig ist deine eigene kleine Höhle.

Aufhängungen und Gestelle bei Möbel Boss

In unserem Sortiment findest du verschiedene Modelle und passendes Zubehör, um deine Hängematte sicher aufzustellen. Willst du sie bei Nichtgebrauch verstauen, bieten sich beispielsweise Boxen für den Garten an. Einfach zusammenlegen oder auseinanderbauen und schon kannst du sie platzsparend wegpacken. Hast du noch Fragen zu unseren Produkten? Dann kontaktiere uns, wir helfen dir gern.